• Startseite
  • Promis
  • Erstes gemeinsames Weihnachten? Laura Müller sorgt mit Foto für Verwirrung

Erstes gemeinsames Weihnachten? Laura Müller sorgt mit Foto für Verwirrung

  • Pünktlich zu Beginn der Adventszeit postet Michael Wendlers Freundin Laura Müller ein Foto von sich und ihrem Liebsten vor einem pompösen Weihnachtsbaum auf Instagram.
  • Müller freue sich auf das erste gemeinsame Weihnachtsfest.
  • Das führt zu fragenden Kommentaren – schließlich sollen die beiden schon eineinhalb Jahre ein Paar sein.
Anzeige
Anzeige

Pünktlich zu Beginn der Adventszeit postet Michael Wendlers Freundin Laura Müller ein Foto von sich und ihrem Liebsten vor einem pompösen Weihnachtsbaum auf Instagram.

Dazu schreibt die 19-Jährige unter anderem: „Ich genieße die wunderschöne Vorweihnachtszeit mit meinem Schatz.“ Beide hätten sich den Baum gemeinsam ausgesucht. Nun freue sich Müller auf das erste gemeinsame Weihnachtsfest.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Für viele Fans sorgt aber genau dieser Satz für fragende Kommentare. Ein Nutzer wundert sich: „Wieso erstes Weihnachten? Frage nur aus Neugierde ... Ihr seid doch letztes Jahr an Weihnachten auch schon zusammen gewesen, oder?“ Ein weiterer User schreibt: „Also angeblich schon fast 1 1/2 Jahre zusammen und das ist nun das erste gemeinsame Weihnachtsfest? Die Fassade bröckelt immer weiter, ihr Lieben.“

Laura Müller antwortet prompt, dass die beiden damals zwar schon zusammen gewesen wären, Weihnachten allerdings räumlich nicht beieinander verbracht hätten.

Baum mit der Familie geschmückt

Doch es hagelt weiter Kritik. Ein User meint, das Foto sei nur gestellt. Ein anderer schreibt: „Nie im Leben hast du den selber geschmückt.“ Darauf meint die 19-Jährige: „Doch! Meine Familie und ich!“

Anzeige

Andere hingegen loben Laura Müller und Michael Wendler für das Foto. „Ihr seid ein sehr schönes Paar“, schreibt ein Nutzer. Ein weiterer meint: „Ihr seid so süß miteinander.“

RND/ce