• Startseite
  • Promis
  • Emotionale Bilder: Chrissy Teigens Mutter trauert um Baby Jack

Emotionale Bilder: Chrissy Teigens Mutter trauert um Baby Jack

  • Momente der tiefsten Trauer hatte das Model Chrissy Teigen bei Instagram geteilt und ihre Fehlgeburt öffentlicht gemacht.
  • Nun verabschiedet sich auch Teigens Mutter Pepper von ihrem verstorbenen Enkelsohn.
  • Sie postet rührende Bilder bei Instagram.
Anzeige
Anzeige

Es ist ein tragischer Verlust, den das US-Promi-Paar Chrissy Teigen und John Legend zu verkraften hat. Die 34-Jährige war mit ihrem dritten gemeinsamen Kind schwanger, ehe sie im sechsten Monat eine Fehlgeburt erlitt. Via Instagram teilte das Model die traurige Nachricht und postete emotionale Bilder aus dem Krankenhaus, die unter anderem zeigen, wie Teigen und Legend sich von ihrem verstorbenen Baby verabschieden.

Nun hat sich auch Chrissy Teigens Mutter Pepper von ihrem Enkelsohn, der den Namen Jack erhielt, verabschiedet. Auch sie lässt die Menschen mit gefühlvollen Bildern an diesen schmerzhaften Momenten teilhaben.

“Mein Herz schmerzt, ich liebe dich so sehr, Baby Jack”, heißt es in dem Post, den Chrissys Mutter Pepper am Freitag bei Instagram veröffentlichte. Dabei geht vor allem ein Video unter die Haut, das die trauernde Großmutter zeigt, die sich von ihrem Enkel verabschiedet. Eine Krankenschwester zeigt ihr das verstorbene Baby, während Pepper ihren Tränen freien Lauf lässt. Auf zwei weiteren Bildern ist zu sehen, wie sie ihren Enkeln in den Armen hält und trauert.

Anzeige

Chrissy Teigen war wegen wiederholter starker Blutungen ins Krankenhaus gekommen. Am Donnerstag gab das Model bei Instagram bekannt, ihren Sohn Jack, wie sie und ihr Mann John Legend ihn nannten, im sechsten Monat verloren zu haben. “Wir waren nie in der Lage, die Blutungen zu stoppen”, erklärte sie in dem Beitrag. Dazu stellte sie ein Schwarz-Weiß-Foto, das sie weinend auf einem Krankenhausbett zeigt.

Anzeige

Jack wäre das dritte gemeinsame Kind für Chrissy Teigen und Ehemann John Legend gewesen: Die beiden sind bereits Eltern von Tochter Luna (4) und Sohn Miles (2).

RND/liz

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen