• Startseite
  • Promis
  • Elsa Raven ist tot - Schauspielerin aus "Zurück in die Zukunft" und "Titanic" stirbt mit 91 Jahren

„Zurück in die Zukunft“-Schauspielerin mit 91 Jahren gestorben

  • Elsa Raven spielte in „Zurück in die Zukunft“ und „Titanic“ mit.
  • Nun ist die Filmdarstellerin im Alter von 91 Jahren gestorben.
  • Sie hinterlässt 15 Neffen und Nichten.
Anzeige
Anzeige

Die „Clock Tower Lady“ aus „Zurück in die Zukunft“ ist tot: Die Filmschauspielerin Elsa Raven ist gestorben – sie wurde 91 Jahre alt. Ihr Ableben wurde von ihrem Manager David Shaul gegenüber der Branchenseite „Deadline“ bestätigt.

Rolle in „Titanic“

Raven, die eigentlich Elsa Rabinowitz hieß, spielte in zahlreichen Serien und Filmen mit. Sie hatte Gastrollen in den Sitcoms „Der Prinz von Bel-Air“ und „Seinfeld“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Außerdem stellte sie die Figur Ida Strauss in dem Dramafilm „Titanic“ dar, allerdings wurden die meisten Szenen mit ihr herausgeschnitten. Raven hinterlässt 15 Neffen und Nichten.

RND/am

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen