Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Seine Tweets sorgten für Börsenturbulenzen – jetzt legt Elon Musk eine Twitter-Pause ein

Tesla-Chef Elon Musk hat eine Twitter-Pause angekündigt.

Tesla-Chef Elon Musk hat eine Twitter-Pause angekündigt.

Palo Alto. Der Techmilliardär Elon Musk hat angekündigt, sich auf unbestimmte Zeit von Twitter zu verabschieden. „Für eine Weile nicht auf Twitter“, schrieb der Gründer von Tesla und Space X seinen 44,5 Millionen Followern am Dienstag, ohne jedoch einen Grund für seine Entscheidung zu nennen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Möglicherweise jedoch hat die überraschende Twitter-Pause mit Musks Aktivitäten der vergangenen Tage zu tun. Mit seinen Tweets hatte der Tesla-Chef ein kräftiges Beben an der Börse ausgelöst.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Aktienkurse schießen in die Höhe

Musk hatte eine Gruppe von Privatanlegern unterstützt, die sich auf Reddit koordiniert hatten, um Aktien der Firma Gamestop zu kaufen. Das drückte den Aktienkurs des Unternehmens um 680 Prozent in die Höhe.

Kurz darauf bekundete Musk seine Liebe zur Onlineshopping-Website Etsy, was den Aktienkurs um 8 Prozent in die Höhe schnellen ließ.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Musk ist reichster Mann der Welt

Vergangenen Freitag änderte Musk seinen Profilnamen zeitweise in #bitcoin – der Preis der Kryptowährung stieg um 20 Prozent.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im Januar hatte Musik den Amazon-Chef Jeff Bezos als reichsten Mann der Welt abgelöst. Nach einem Kursanstieg von Tesla von 4,8 Prozent belief sich Musks Nettovermögen auf 188,5 Milliarden Dollar (153,7 Mrd. Euro). Das sind 1,5 Milliarden Dollar mehr als die Reichtümer von Bezos.

RND/msc

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen