Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Die Urgesteine bei „GZSZ“: Diese Stars sind am längsten dabei

Anlässlich des 30. Geburtstags von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zeigt RTL am Donnerstag, 12. Mai, um 20.15 Uhr, eine Jubiläumsfolge in Spielfilmlänge. Im Zentrum der Handlung steht Joachim Gerner (Wolfgang Bahro), der sich auf der Flucht vor der Polizei und einem seiner Erzfeinde befindet.
01 / 19

Anlässlich des 30. Geburtstags von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zeigt RTL am Donnerstag, 12. Mai, um 20.15 Uhr, eine Jubiläumsfolge in Spielfilmlänge. Im Zentrum der Handlung steht Joachim Gerner (Wolfgang Bahro), der sich auf der Flucht vor der Polizei und einem seiner Erzfeinde befindet.

Seit mittlerweile zwölf Jahren spielt Eva Mona Rodekirchen (zweite von rechts) die leicht chaotische Grafikerin Maren Seefeld: Als vierfache Mutter hatte sie mit einigen Höhen und Tiefen zu kämpfen, auch die Beziehung zu ihrer Chefin Katrin Flemming (Ulrike Frank, liegend) war nicht immer leicht. Inzwischen sind die beiden aber beste Freundinnen.
02 / 19

Seit mittlerweile zwölf Jahren spielt Eva Mona Rodekirchen (zweite von rechts) die leicht chaotische Grafikerin Maren Seefeld: Als vierfache Mutter hatte sie mit einigen Höhen und Tiefen zu kämpfen, auch die Beziehung zu ihrer Chefin Katrin Flemming (Ulrike Frank, liegend) war nicht immer leicht. Inzwischen sind die beiden aber beste Freundinnen.

Von Folge 5.154 (03. Januar 2013) bis Folge 5.264 (13. Juni 2013) nahm sich die heute 45-jährige Eva Mona Rodekirchen eine Auszeit von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Ihre Figur bereiste in dieser Zeit Indien, ehe sie nach Berlin zurückkehrte.
03 / 19

Von Folge 5.154 (03. Januar 2013) bis Folge 5.264 (13. Juni 2013) nahm sich die heute 45-jährige Eva Mona Rodekirchen eine Auszeit von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Ihre Figur bereiste in dieser Zeit Indien, ehe sie nach Berlin zurückkehrte.

Ebenfalls seit zwölf Jahren ist Iris Mareike Steen (rechts neben Olivia Marei und Patrick Heinrich) bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" am Start: Die inzwischen 30-Jährige spielt Marens Tochter Lilly Seefeld, die nicht nur unter dem schwierigen Verhältnis zu ihrer Halbschwester, sondern auch unter einer Essstörung zu leiden hatte.
04 / 19

Ebenfalls seit zwölf Jahren ist Iris Mareike Steen (rechts neben Olivia Marei und Patrick Heinrich) bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" am Start: Die inzwischen 30-Jährige spielt Marens Tochter Lilly Seefeld, die nicht nur unter dem schwierigen Verhältnis zu ihrer Halbschwester, sondern auch unter einer Essstörung zu leiden hatte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Seit ihrem ersten Auftritt 2010 ist einiges passiert, wie Iris Mareike Steen kürzlich im Interview erzählte: "Wir sind beide natürlich erwachsener geworden. Als ich angefangen habe, war ich 18, meine Rolle war 16 und ging noch zur Schule." Privat ist Steen inzwischen mit einem Polizeibeamten verheiratet.
05 / 19

Seit ihrem ersten Auftritt 2010 ist einiges passiert, wie Iris Mareike Steen kürzlich im Interview erzählte: "Wir sind beide natürlich erwachsener geworden. Als ich angefangen habe, war ich 18, meine Rolle war 16 und ging noch zur Schule." Privat ist Steen inzwischen mit einem Polizeibeamten verheiratet.

Als Mitglied einer Schläger-Clique sorgte Max "Tuner" Krüger (Thomas Drechsel , hinten, mit Raul Richter) vor allem in der Anfangszeit für jede Menge Ärger im Kiez.
06 / 19

Als Mitglied einer Schläger-Clique sorgte Max "Tuner" Krüger (Thomas Drechsel , hinten, mit Raul Richter) vor allem in der Anfangszeit für jede Menge Ärger im Kiez.

Dabei fing Thomas Drechsel zunächst als Nebendarsteller bei GZSZ an. Erst nach rund einem Jahr entwickelte sich sein Part zur Hauptrolle. Inzwischen offenbarte der 35-jährige Mime auch eine freundlichere Seite seiner Rolle.
07 / 19

Dabei fing Thomas Drechsel zunächst als Nebendarsteller bei GZSZ an. Erst nach rund einem Jahr entwickelte sich sein Part zur Hauptrolle. Inzwischen offenbarte der 35-jährige Mime auch eine freundlichere Seite seiner Rolle.

17 Jahre lang verkörperte Jörn Schlönvoigt den Oberarzt Dr. Philip Höfer. Doch im vergangen Herbst 2021 gönnte er sich eine kleine Auszeit.
08 / 19

17 Jahre lang verkörperte Jörn Schlönvoigt den Oberarzt Dr. Philip Höfer. Doch im vergangen Herbst 2021 gönnte er sich eine kleine Auszeit.

Weiterlesen nach der Anzeige
"Sobald unsere Tochter in die Schule geht, sind auch für uns natürlich die Schulferien bindend", sagte der damals 35-Jährige in einem Interview mit RTL: "Das nutzen wir nun noch einmal aus und freuen uns auf eine gemeinsame Zeit im Ausland." Seit Ende Februar 2022 ist er nun wieder regelmäßig bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen.
09 / 19

"Sobald unsere Tochter in die Schule geht, sind auch für uns natürlich die Schulferien bindend", sagte der damals 35-Jährige in einem Interview mit RTL: "Das nutzen wir nun noch einmal aus und freuen uns auf eine gemeinsame Zeit im Ausland." Seit Ende Februar 2022 ist er nun wieder regelmäßig bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen.

Auch Jörn Schlönvoigts Serienschwester, die GZSZ-Darstellerin Anne Menden, machte vor einigen Wochen mit Auszeit-Plänen Schlagzeilen.
10 / 19

Auch Jörn Schlönvoigts Serienschwester, die GZSZ-Darstellerin Anne Menden, machte vor einigen Wochen mit Auszeit-Plänen Schlagzeilen.

Anzeige

Update

Podcast