• Startseite
  • Promis
  • Der Preis der Schönheit: Eva Mendes erschreckt Follower mit Foto aus Beautysalon

Der Preis der Schönheit: Eva Mendes erschreckt Follower mit Foto aus Beautysalon

  • Eva Mendes erschreckt viele ihrer Follower mit einem Instagram-Foto.
  • Sieben riesige Nadeln stecken darauf im Hals der Schauspielerin (46).
  • Es handelt sich aber nicht um eine Foltertortur, sondern um eine Schönheitsbehandlung.
Anzeige
Anzeige

Ist das noch eine Schönheitsbehandlung oder schon Folter? Mit einem Foto aus einem Beautysalon erschreckt Eva Mendes ihre Fans. Die 46-Jährige zeigt sich darauf mit sieben riesigen Nadeln, die in ihrem Hals stecken. Es handelt sich dabei um eine Verjüngungsbehandlung namens Mono-Threading, bei der ein Wirkstoff in die Haut eingeführt wird. Dadurch wird diese gestrafft und geglättet.

Die 46-jährige Lebensgefährtin von Ryan Gosling nennt den Schönheitssalon Beauty Villa Vergara ihr „zweites Zuhause“ und fügt hinzu: „Hier kann ich relaxen und gleichzeitig von der besten Kosmetikerin der Welt gequält werden.“

Anzeige

Ihre Follower auf Instagram sind weniger überzeugt von Mendes’ Beautyroutine. Eine Nutzerin schreibt: „Es schmerzt mich schon, mir das nur ansehen zu müssen.“ Eine andere fasst den Tenor der meisten Kommentare zusammen: „Würde ich das auch machen? Zur Hölle, Nein!“

RND/sin

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen