• Startseite
  • Promis
  • Der nächste Kelly in der Musikbranche: Gabriel Kelly rappt jetzt

Der nächste Kelly in der Musikbranche: Gabriel Kelly rappt jetzt

  • Folk und Pop gehören in die erste Generation der Kelly Family – in der zweiten wird gerappt.
  • Gabriel Kelly, Sohn von Angelo Kelly, will sich mit Hip-Hop selbst verwirklichen.
  • Nun hat er seine erste Single auf den Markt gebracht.
Anzeige
Anzeige

Warnemünde. Die Mitglieder der Kelly Family stehen auf sehr unterschiedliche Weise im Licht der deutschen Öffentlichkeit. Nun betritt ein weiteres Familienmitglied die Bühne: Gabriel Kelly, ältester Sohn von Angelo Kelly, hat seine erste Hip-Hop-Single veröffentlicht. Die Musik sei für ihn Selbstverwirklichung, erzählt Kelly der „Ostsee-Zeitung“ (OZ).

Mit dem Song „Sucht“ schlägt Gabriel Kelly ganz andere Töne an, als man es von seiner Familie gewohnt ist, die unter anderem für ihre Weihnachtslieder bekannt wurde. „Obwohl du immer mehr wegnimmst, meinen Verstand benebelst, du klaust dir leise, langsam, aber stetig immer weiter einen Teil meiner Seele“: Solche düsteren Zeilen stehen im Kontrast zum typischen Kelly-Portfolio. Seine eigenen Songs sollten authentisch sein, Geschichten erzählen und zum aktiven Zuhören animieren, sagte Kelly der „OZ“.

Entstanden sei der Song im Zuge des ersten Lockdowns, den er gemeinsam mit seiner Familie in Irland verbracht hat. „Ich habe seit meinem 15. Lebensjahr geraucht und diese Zeit als Chance genutzt, um damit aufzuhören“, sagt Kelly. Es sei unter anderem diese Erfahrung gewesen, die ihm Inspiration für den Songtext gegeben hat. Mit der Kelly Family will er weiter zusammen auftreten.

RND/ytk

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen