• Startseite
  • Promis
  • "Das Sommerhaus der Stars": Andreas denkt über Trennung von Caro nach

“Sommerhaus der Stars”: Auswanderer Andreas denkt über Trennung von seiner Caro nach

  • Wenn Prominente gemeinsam in ein Haus eingesperrt werden, dann darf und soll es da auch mal krachen.
  • So ist das Konzept beim “Sommerhaus der Stars” auch gedacht.
  • In der neuen Folge kommt es aber nun zu einem Konflikt zwischen einem Paar – und ein Promi denkt über Trennung nach.
Anzeige
Anzeige

Es hat schon viel Streit in der neuen Staffel von “Das Sommerhaus der Stars” gegeben. Hauptsächlich drehte sich dieser bislang um das Bachelor-Pärchen Andrej Mangold und seine Freundin Jenny und die ehemalige Bachelor-Teilnehmerin Eva Benetatou und ihren Freund Chris.

Die Pärchen untereinander zeigten sich größtenteils harmonisch – bislang. In Folge sieben, die am Sonntag bei RTL ausgestrahlt wurde, kommt es plötzlich zu einem Konflikt zwischen den Auswanderern Andreas und Caro. Auslöser war eigentlich eine Lappalie gewesen: Caro ärgert sich darüber, dass sich Andreas zu Eva setzt. “Warum muss ich mich zu meinen Feinden setzen, die ich kein Stück mag?”, fragt sie ihn. Er antwortet daraufhin: “Ein ehrlicher Feind ist mir lieber als ein falscher Freund.” Andreas stellt dann vor den Kameras klar: “Solange Caro das nicht versteht, sind wir kein Team mehr. Dann bin ich Soloplayer (...) Wenn du so weitermachst, dann haben wir garantiert die erste Scheidung im Sommerhaus. Du solltest dir bis morgen genau überlegen, was du tust.”

Was zunächst wie ein lockerer Spruch wirkt, wird auf einmal ernst. Caro sagt in die Kameras: “Ich verstehe nicht, warum Du jetzt sauer bist auf mich.” Daraufhin antwortet Andreas trocken: “Du verstehst es nicht. Dann waren zehn Jahre umsonst, oder was?” Seine Frau geht daraufhin alleine ins Schlafzimmer.

“Das Sommerhaus der Stars”: Andreas kann sich Trennung vorstellen

Anzeige

Doch für Andreas ist daraufhin das Thema nicht durch. Er setzt sich wieder zu der Gruppe, die Caro als ihre gemeinsamen Feinde bezeichnet. Andreas erzählt ihnen: “Ich habe keine Freunde hier. Caro geht mir auch so dermaßen auf den Wecker hier. Es könnte sein, dass wir ein kleines Problem haben, wenn wir aus dem Sommerhaus kommen. Wenn Caro so weitermacht, dann trenn ich mich von ihr.”

Ob sich das Paar wieder zusammenrauft, löst RTL in der aktuellen Folge nicht auf. Aber die Vorschau auf die nächste Folge (läuft Donnerstag, 20.15 Uhr) zeigt: Der Streit hat sich noch lange nicht gelegt.

RND/lob

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen