• Startseite
  • Promis
  • Daniela Katzenberger zeigt ihre neue Frisur und fragt sich: „Wer ist die fremde Frau?“

Daniela Katzenberger zeigt ihre neue Frisur und fragt sich: „Wer ist die fremde Frau?“

  • Wenn eine Influencerin wie Daniela Katzenberger zum Friseur geht, dann sorgt das für Herzklopfen bei einigen ihrer zwei Millionen Follower und Followerinnen.
  • Am späten Mittwochabend präsentiert sich der Reality-TV-Star schließlich mit neuer Haarpracht und -farbe.
  • „Vom Blondie-Sauerkraut zur Brownie-Superbraut“, scherzt Katzenberger über das Ergebnis.
Anzeige
Anzeige

Daraus, dass sie beim Friseur war, hatte Daniela Katzenberger zuletzt kein wirkliches Geheimnis mehr gemacht. Doch wie seine neue Frisur aussieht, das wollte der Reality-TV-Star lange nicht verraten. Am späten Mittwochabend zeigte sich die 34-Jährige schließlich mit neuer Haarpracht und -farbe ihren Followern und Followerinnen.

„Ich weiß, dass ihr es wisst … auch wenn ich wochenlang höflich versucht habe, eure Kommentare zu ignorieren“, scherzte die „Katze“, wie ihre Fans sie liebevoll nennen, in einem ersten Instagram-Post am Mittwochabend. „Ich weiß es und ihr wisst es ja sowieso, weil ihr einfach Füchse seid.“

Anzeige

Das Umstyling sei allerdings schon ein paar Monate her gewesen, verriet sie, damals war der Reality-TV-Star von den Kameras des Senders RTL II begleitet worden. Gezeigt wurde der Friseurbesuch am Mittwoch in der vorerst letzten Doppel­folge von „Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca“. Bei Instagram schrieb Katzenberger weiter zu einem Foto, auf dem sie ihre strohblonde Perücke in der Hand hält: „Wenn ihr wissen wollt, wie ich AKTUELL aussehe, dann poste ich es um 22 Uhr hier auf meiner Seite …“

Und der Reality-TV-Star hielt Wort und veröffentlichte am späten Abend ein Foto mit neuen, dunkleren Haaren: „Tadddaaa. Und so sehe ich JETZT aus“, schrieb Katzenberger dazu. „Es ist nicht ganz dunkel geworden, aber auch nicht mehr so heinoblond.“ Trotzdem habe sie sich bestimmt zwei Wochen lang jeden Tag vorm Spiegel gefragt: „Wer ist die fremde Frau da?!?“ Sie habe sich erst einmal daran gewöhnen müssen, „dass ich da jetzt so einen dunklen ‚Rahmen‘ um mein Gesicht habe“.

Kurz darauf postete Katzenberger ein weiteres Vorher-nachher-Foto. Dazu schrieb sie: „Vom Blondie-Sauerkraut zur Brownie-Superbraut“, gefolgt von zwei Tränen lachenden Emojis.

Anzeige

Ihren Followern und Followerinnen scheint die neue Frisur zu gefallen: Innerhalb weniger Minuten bekam ihr Post mehr als 10.000 Likes und zahlreiche positive Kommentare.

RND/seb

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen