Daniela Katzenberger kündigt Instagram-Pause an

  • Daniela Katzenberger überrascht ihre zwei Millionen Instagram-Follower mit der Ankündigung, eine Social-Media-Pause einzulegen.
  • Einen Seitenhieb auf Kritiker kann sich der Reality-TV-Star dabei allerdings nicht verkneifen.
  • Hintergrund ist Kritik wegen Fotos, die sie mit heruntergezogener Maske im Supermarkt zeigen.
Anzeige
Anzeige

“… und hiermit verabschiede ich mich ein paar Tage von euch”: Mit diesen Worten überrascht Daniela Katzenberger (34) ihre gut zwei Millionen Follower bei Instagram – die müssen also wohl erst einmal auf die sonst fast täglichen Neuigkeiten und Impressionen aus dem Leben der “Katze” verzichten.

Vorher bedankte sich der Reality-TV-Star allerdings noch artig für die offenbar zahlreichen Glückwünsche zum 34. Geburtstag, den Daniela Katzenberger am Donnerstag gefeiert hatte. Dazu postete sie ein Foto, das sie im weißen Bademantel in einem Strandkorb zeigt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Zu guter Letzt konnte sich Katzenberger auch einen Seitenhieb auf ihre Kritiker nicht verkneifen: “Und bevor sich hier wieder die Instagram-Maskenpolizei aufbäumt: Ich sitze hier alleine, keine anderen Menschen in Sicht, ich bin coronanegativ, und ich schwöre, dass ich nicht geniest habe“, schreibt sie.

Hintergrund: Auf zwei Instagram-Fotos, die sie im Supermarkt zeigen, hatte die “Katze” ihre Maske unterm Kinn getragen, da war Kritik nicht ausgeblieben. Die 34-Jährige nimmt sich die aber offenbar nicht allzu sehr zu Herzen: “Euch fällt sicher noch was anderes ein, bin ja bald wieder da”, schreibt sie. “Bis dahin: Bleibt gesund, lieb euch.”

RND/seb

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen