Nach Routineuntersuchung: Daniela Büchner war in Sorge um mögliche Tumor-Diagnose

  • Danni Büchner spricht in einem TV-Interview über eine schwere Phase, die sie 2021 durchleben musste.
  • Nach einer Untersuchung werden auffällige Werte in ihrem Blut festgestellt.
  • Der Tumormarker ist erhöht.
Anzeige
Anzeige

Drei Jahre ist es her, dass Mallorca-Auswanderer Jens Büchner an den Folgen einer Lungenkrebserkrankung verstarb. Er hinterließ seine Frau Danni Büchner, die Zwillinge des Paares, die 2016 zur kamen, verloren ihren Vater. Die Angst vor der Krankheit, die Jens Büchner das Leben genommen hat, holte nun die Familie wieder ein. Wie Danni Büchner im Interview mit RTL offenbarte, musste sie 2021 neun Tage mit der Ungewissheit leben, ob auch sie vielleicht an Krebs erkrankt sein könnte.

Bei einer Routineuntersuchung habe ihr Blutbild auffällige Werte gezeitigt. „Es wurde festgestellt, dass mein Tumormarker erhöht war“, erklärte Büchner. „Man denkt sofort: Tumor. Irgendwas im Körper stimmt nicht. Wir wussten nicht, was es ist.“ Danni Büchner machte sich vor allem Sorgen um ihre Kinder. „Was ist, wenn mir dasselbe passiert, wie mit Jens?“ Auch die Kinder fragten: „Was ist, wenn dir was passiert, Mama?“ Zwar habe sie gespart, habe ein schönes Zuhause für die Familie geschaffen. „Aber wenn ich nicht mehr bin, was haben meine Kinder dann?“

Danni Büchner: „Gesundheit ist das Wichtigste“

Nach Tagen der Ungewissheit habe sie endlich den erlösenden Anruf des Arztes erhalten. Alles sei gut, so die Aussage. „Es ist irgendwas in meinem Körper, was den Tumormarker erhöht, aber es ist kein Krebs!“. In einigen Monaten solle nun noch einmal kontrolliert werden, ob der Tumormarker weiter gestiegen ist.

Anzeige

Für Danni Büchner war diese Zeit des Wartens eine Art Weckruf. „Es ist schrecklich, man vergisst bei all dem, was man besitzt und wie viel Freude man hat und sich manchmal ärgert, dass Gesundheit doch das Wichtigste ist.“

RND/Teleschau

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen