Countrysängerin Cady Groves mit nur 30 Jahren gestorben

  • Die Countrymusikerin Cady Groves ist im Alter von nur 30 Jahren gestorben.
  • Ihr Bruder bestätigte den Tod der Sängerin bei Twitter.
  • Die genaue Todesursache ist noch unklar – Groves hatte in der Vergangenheit aber mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.
Anzeige
Anzeige

Die Countrywelt trauert um Cady Groves. Den Tod der Musikerin, die 2012 ihren größten Hit mit dem Song “This Little Girl” hatte, bestätigte am Sonntag ihr Bruder Cody bei Twitter. Sie wurde nur 30 Jahre alt.

In seinem Tweet heißt es: “@cadygroves hat diese Welt verlassen. Die Details sind derzeit noch unklar, aber die Familie versucht, mehr zu erfahren, und wird euch auf dem Laufenden halten. Ruhe in Frieden, kleine Schwester.”

Cady Groves soll gesundheitliche Probleme gehabt haben

Anzeige

Um möglichen Falschaussagen in den sozialen Medien vorzubeugen, veröffentlichte Cody Groves im Anschluss an den ersten Tweet noch ein zweites Statement, in dem er schrieb, dass es sich um einen natürlichen Tod gehandelt habe: “Der Gerichtsmediziner hat die Autopsie abgeschlossen und es gab keine Hinweise auf Fremdeinwirkung oder Selbstverletzung. Kurzum, Cady Groves starb eines natürlichen Todes.”

Die genaue Todesursache von Cady Groves ist noch unklar. Ihr Bruder schrieb aber, dass die 30-Jährige in der Vergangenheit mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte: “Sie hatte im vergangenen Herbst medizinische Probleme, und unsere derzeitige Vermutung – und bis alle weiteren Tests abgeschlossen sind – ist, dass diese wieder aufgetaucht sind.”

Der Tod von Cady ist nicht der erste Schicksalsschlag, den die Familie der Musikerin verkraften muss. Zwei weitere Geschwister sind bereits verstorben: Casey Groves verstarb 2007 und Kelly Groves 2014, beide im Alter von 28 Jahren.

RND/liz

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen