• Startseite
  • Promis
  • Corona: Sarah Connor sagt weiteren Auftritt wegen positiven Test ab

Immer noch Coronaviren: Sarah Connor sagt weiteren Auftritt ab

  • Bereits im August sagte Sarah Conner ein Konzert coronabedingt ab.
  • Nun muss die Sängerin für die ZDF-Show „Der Quiz-Champion – das Spenden-Special“ erneut passen.
  • Ein obligatorischer Test war, trotzt abgeschlossener Quarantäne und Impfung, positiv.
Anzeige
Anzeige

Eigentlich sollte die Sängerin Sarah Connor am Samstag in der ZDF-Show „Der Quiz-Champion – das Spenden-Special“ auftreten. Doch kurz vor der Show sagte die Sängerin ab, da der obligatorische Corona-Test positiv ausschlug, berichtet die „Bild“. Der Ausfall kam unerwartet, da die Sängerin von einem negativen Testergebnis ausging: Ihre Corona-Quarantäne war bereits Mitte dieser Woche abgelaufen. Dennoch habe der Test gezeigt, dass die Sängerin immer noch Corona-Viren in sich trage.

Die Sängerin sollte eigentlich ihren neuen Song „Stark“ performen, so die Zeitung. Der Track ist Teil einer am Freitag veröffentlichten Re-Edition des Albums „Herz Kraft Werke“.

Connor: Nur leichte Symptome dank Impfung

Anzeige

Bereits Anfang des Monats sagte die Sängerin ein Konzert in Leipzig coronabedingt ab. Damals berichtete die 41-Jährige in einem Video auf Facebook, dass sie nur leichte Symptome habe, da sie längst geimpft sei.

RND/lka

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen