• Startseite
  • Promis
  • Comeback bei “Let’s Dance” - Oana Nechiti ist wieder dabei

Comeback bei “Let’s Dance” - Oana Nechiti ist wieder dabei

  • 2018 hatte Oana Nechiti ihren Abschied von der Tanzshow “Let’s Dance” verkündet.
  • Jetzt kehrt die Tänzerin doch wieder zurück.
  • Sie springt in einer Notsituation ein - aber in anderer Funktion.
Anzeige
Anzeige

Sag niemals nie. Noch im Vorjahr hatte Oana Nechiti ihren Abschied von der Tanzshow "Let's Dance" verkündet. Und schon ist sie wieder dabei. Allerdings nur an zwei Abenden - bei der erstmalig stattfindenden "Let's Dance"-Tournee. Das berichtet bild.de.

Nechiti, die seit 2013 bei "Let's Dance" tanzte, springt als Jurorin ein - aus alter Verbundenheit. Für Motsi Mabuse, die zum ersten Mal auch Jurorin der britischen "Let's Dance"-Version sein soll. Die wird von der BBC live produziert, und dadurch bekommt Mabuse Termindopplungen. Am 9. und 16. November ist ihr Platz in der Jury frei. Der nun von Nechiti besetzt wird. Nechiti ist seit 2019 Jurorin bei der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar".

RND/big

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen