• Startseite
  • Promis
  • Chuck Norris beim Sturm auf das Kapitol: Manager widerspricht Vorwürfen

War Chuck Norris bei Krawallen am Kapitol dabei? Manager widerspricht Vorwürfen

  • Kult-Schauspieler Chuck Norris ist öffentlicher Unterstützer von US-Präsident Trump.
  • In sozialen Medien tauchte jetzt ein Foto auf, das ihn angeblich bei den Krawallen am Kapitol zeigt.
  • Jetzt äußert sich das Management des „Walker, Texas Ranger“-Stars zu den Vorwürfen.
Anzeige
Anzeige

Washington. Der Schauspieler Chuck Norris („Walker, Texas Ranger“) war nach Angaben seines Managers nicht bei den Krawallen am Kapitol vergangene Woche dabei. Ein Foto von einem Mann aus dem Mob, der dem Schauspieler ähnlich sieht, wurde im Internet vielfach geteilt. Manager Erik Kritzer sagte der Nachrichtenagentur AP aber am Dienstag: „Das ist nicht Chuck Norris“. Der Schauspieler sei bei seiner Familie auf seiner Ranch in Texas.

Kritzer räumte ein, dass der Mann auf dem Foto Norris ein wenig ähnlich sehe. Aber: „Chuck sieht viel besser aus“.

Norris hatte 2016 öffentlich seine Unterstützung für Präsident Donald Trump bekundet, dessen gewaltbereite Anhänger am vergangenen Mittwoch das Kapitol gestürmt hatten. Von 1993 bis 2001 spielte er die Titelrolle in der Serie „Walker, Texas Ranger“.

RND/AP

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen