Cheyenne Ochsenknecht ist Mutter geworden

  • Das Model Cheyenne Ochsenknecht ist im Alter von 20 Jahren erstmals Mama geworden.
  • Auf Instagram verkündete sie, dass Tochter Mavie am Freitag gesund zur Welt kam.
  • Nun will sie sich eine Auszeit auf den sozialen Medien nehmen, um für ihr Baby dazusein und sich von der Geburt zu erholen.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Cheyenne Ochsenknecht (20) hat eine Tochter zur Welt gebracht. „Wir drei sind mega überwältigt und unfassbar glücklich“, schrieb das Model auf Instagram. Die Geburt am Freitag sei super verlaufen, „die kleine Mavie ist gesund“. Die Geburt war nach Angaben von Cheyenne Ochsenknechts Agentur in Graz; Ochsenknecht lebt mit ihrem Freund Nino (25) in Österreich.

„Ich genieße jetzt die erste Zeit mit meinen beiden und erhole mich“, schrieb die Tochter von Natascha und Uwe Ochsenknecht in ihrer Instagram-Story und kündigte damit eine kleine Mama-Auszeit an. „Bin bald wieder für euch da“, schreibt sie, ehe sie noch ein Bild ein Selfie teilt: Sichtlich k.o., aber glücklich.

Anzeige

Natascha Ochsenknecht wird zweimal binnen weniger Monate Oma

Anzeige

Für Natascha Ochsenknecht ist es das erste Enkelkind, das zweite folgt allerdings schon bald. Denn auch Cheyennes älterer Bruder Jimi Blue Ochsenknecht wird bald Papa. Seine Freundin Yeliz Koc ist schwanger.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen