• Startseite
  • Promis
  • Capital Bra macht jetzt Eistee: Nach der Gangstarella-Pizza kommt der BraTee - ab Februar im Handel

Capital Bra: Nach der Gangstarella-Pizza kommt sein eigener Eistee

  • Seine Pizza ist ein Verkaufsschlager, jetzt will Capital Bra mit einem weiteren Produkt die Supermarktregale füllen.
  • Der Rapper kündigt einen eigenen Eistee an, den BraTee.
  • Angeblich ist das Getränk schon jetzt ein Riesenerfolg.
Anzeige
Anzeige

Capital Bra ist nicht nur einer der populärsten deutschen Rapper, sondern auch ein erfolgreicher Unternehmer: Seine Gangstarella-Tiefkühlpizza hat sich zum Verkaufsschlager entwickelt, zwischenzeitlich gab es sogar Lieferengpässe. Jetzt will der 26-Jährige mit einem neuen Produkt nachlegen: einem eigenen Eistee.

Das Getränk soll im Februar unter dem Namen BraTee auf den Markt kommen und genau wie die Pizza in allen großen Supermarktketten erhältlich sein, kündigt Capital Bra in seiner Instagram-Story an. Geben werde es die Geschmacksrichtungen Wassermelone, Zitrone, Granatapfel und Pfirsich, in dem auf Bali aufgenommenen Instagram-Video zeigt der Rapper auch schon die Getränkeverpackungen.

Anzeige

Angesichts des Erfolgs der Gangstarella-Tiefkühlpizza dürfte auch der Eistee auf Kundeninteresse stoßen. Bei Instagram spricht der Rapper sogar davon, dass der BraTee bereits sechs Millionen Mal verkauft worden sei. Da das Getränk allerdings noch gar nicht auf dem Markt ist, dürfte sich der Rapper auf die Vorbestellungen durch die Supermarktketten beziehen.

Anzeige

So oder so, Capital Bra ist die Vorfreude ins Gesicht geschrieben: „Ich bin übertrieben glücklich“, lässt er seine Fans wissen.

RND/seb

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen