• Startseite
  • Promis
  • Bushido: Ehefrau Anna-Maria zeigt Drillingsbabybauch auf Instagram

Nach Sorge um ungeborenes Baby: Bushidos Frau zeigt ihren Drillingsbabybauch

  • Anfang August hatten Rapper Bushido und seine Ehefrau Anna-Maria öffentlich gemacht, dass sie um das Leben eines ihrer ungeborenen Drillingsbabys bangen.
  • Auf Instagram meldet sich die 39-Jährige jetzt wieder zu Wort und postet ein Bild von ihrem Babybauch.
  • Das Schuheanziehen schaffe sie bereits nicht mehr alleine, schreibt sie dazu.
Anzeige
Anzeige

Anna-Maria Ferchichi erwartet Drillinge, die Schwangerschaft läuft allerdings nicht ohne Komplikationen ab. Jetzt hat die Frau von Rapper Bushido (42) in ihrer Instagram-Story ein Foto gepostet, auf dem sie ihren kugelrunden Babybauch zeigt. „Innerhalb von zwei Wochen ist mein Bauch so riesig geworden”, schreibt die 39-Jährige zu dem Schnappschuss. Bushido, der mit bürgerlichem Namen Anis Mohamed Youssef Ferchichi heißt, hätte ihr bereits beim Anziehen der Schuhe helfen müssen.

Im Juni hatten Bushido und seine Ehefrau bekannt gemacht, dass sie erneut Eltern werden – von Drillingen. Im Juli postete der Musiker dann ein Foto aus dem Krankenhaus, in dem sich seine Frau wegen Komplikationen in der Schwangerschaft befand.

Anfang August machte der Rapper via Twitter bekannt, dass das Ehepaar um das Leben eines der ungeborenen Kinder bangt. „Das Herz meines Kindes wird voraussichtlich in den nächsten zwei bis drei Wochen aufhören zu schlagen”, schrieb Anna-Maria Ferchichi wenig später bei Instagram. Ein Blasensprung in der 17. Schwangerschaftswoche sei der Grund dafür.

Anzeige

Der errechnete Geburtstermin für die Drillinge ist laut dem Paar der 16. Dezember. Geplant sei gewesen, die Babys im Oktober zu holen, wenn alle Kinder im Bauch der Mutter überleben.

RND/nis

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen