Bruce Springsteen: Der Boss trägt jetzt den Corona-Cut

  • Wenn die Coiffeure in Corona-Zeiten geschlossen haben, müssen auch Prominente zur Selbsthilfe greifen.
  • Bruce Springsteen bekam jetzt von Ehefrau und Bandmitglied Patti Scialfa einen Kurzhaarschnitt verpasst.
  • Die Schere dazu kam immerhin vom Promistylisten Chris McMillan.
Anzeige
Anzeige

Bruce Springsteen stehen die kurzen Haare gut. Seit den frühen Siebzigerjahren ist der Boss des klassischen Rock ’n’ Roll schon nicht mehr mit Rockermähne gesichtet worden. Auf Cover und im Booklet seiner aktuellen CD “Western Skies” lehnt er kurzgeschnitten wie nie und ziemlich cool an seinem Truck. Auch jetzt, in den Corona-Zeiten geschlossener Coiffuren wollte er nicht zum Corona-Gammellook vieler Zeitgenossen übergehen. Blieb nur Familienhilfe. Ehefrau Patti Scialfa griff zur Schere.

Auf Instagram veröffentlichte die langjährige Backgroundsängerin der E-Street-Band ein Bild, auf dem sie eine Schere vor sich hält. “Ich habe meinem Mann seine erste Corona-Frisur verabreicht”, schrieb sie dazu. Die Schere und die Schneideanleitung sei vom berühmten Stylisten Chris McMillan gekommen. Scialfas Resultat kann sich sehen lassen. Der Corona-Haarschnitt ähnelt ganz frappierend dem Boss-Cut zu normalen Zeiten. Bruce Springsteen könnte damit auf dem Cover seines nächsten, angeblich schon fix und fertigen E-Street-Bandalbums posieren.

Anzeige

Zuletzt äußerte sich Springsteen in der Onlineausgabe des Musikmagazins “Rolling Stone” kritisch über das amerikanische Gesundheitswesen in den Tagen der Viruskrise: “Nun hat die Pandemie die Ungleichheiten in Bezug auf Wohlstand und Gesundheit, die unsere Nation plagen, offengelegt”, sagte der Songwriter und Musiker. Und fuhr fort: “In Michigan, das vom Coronavirus schwer getroffen wurde, machen Afroamerikaner 14 Prozent der Bevölkerung aus, aber 40 Prozent der Todesfälle durch diese Krankheit. So vielen entrechteten Amerikanern fehlt die grundlegende Freiheit, ihr eigenes Leben und das Leben ihrer Familien zu schützen.”

Anzeige

Patti Scialfa und Bruce Springsteen sind seit 1991 verheiratet und haben zusammen drei Kinder.

RND/big


  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen