• Startseite
  • Promis
  • Britney Spears: Das sagt Freundin Paris Hilton zur Verlobung

Paris Hilton über Verlobung ihrer Freundin Britney Spears: „Das macht mich so glücklich“

  • Britney Spears teilt ihr privates Glück: Der Popstar hat sich verlobt.
  • Prominente Freunde der Sängerin gratulieren, darunter Paris Hilton.
  • „Willkommen im Klub“, schreibt der Reality-TV-Star.
Anzeige
Anzeige

Diese Nachricht sorgt nicht nur bei Fans, sondern auch bei prominenten Freunden für Begeisterung: Popstar Britney Spears und ihr Freund Sam Asghari sind verlobt. Unter dem Instagram-Post, in dem die Sängerin freudestrahlend ihren Ring zeigt, finden sich zahlreiche Glückwünsche.

Paris Hilton wurde von der Nachricht der Verlobung bei den Video Music Awards auf dem roten Teppich überrascht. „Wirklich? Das habe ich noch gar nicht mitbekommen“, sagte die 40-Jährige, als eine Reporterin sie darauf ansprach. Sie selbst habe ihre Verlobungsparty am Vorabend gehabt, dass ihre gute Freundin Britney Spears jetzt auch verlobt sei, „macht mich so glücklich. Ich wünsche ihr all die Liebe und all das Glück in der Welt. Sie verdient das.“ Später gratulierte Hilton auch unter Britney Spears‘ Instagram-Post und schrieb: „Willkommen im Klub.“

Anzeige

Der Profitänzer Willie Gomez, der zusammen mit Spears in ihrer Vergas-Show auf der Bühne stand, schrieb bei Instagram: „Oh, ihr beiden“, gefolgt von zahlreichen Emojis. Hollywoodstar Seth Rogen gratulierte ebenfalls und schrieb „Mazel!“ unter den Post. Zu weiteren Gratulanten gehören TV-Star Kailyn Lowry und Modedesigner Christian Siriano.

Spears hatte die Verlobung in einem überschwänglichen Posting auf Instagram bekannt gegeben. Am Ringfinger der linken Hand trägt sie einen Diamantring, wie sie in einem kurzen Video begeistert zeigt. In dem Video küsst sie einen lächelnden Asghari auf die Wange und antwortet „Ja!“ auf seine Frage, ob ihr der Ring gefalle. „I can‘t fucking believe it!“ (etwa: Ich kann es verdammt noch mal nicht glauben!), schreibt die 39-Jährige dazu.

Seit mehr als vier Jahren ein Paar

Anzeige

Spears war 2004 kurz mit ihrem Jugendfreund Jason Alexander verheiratet. Später heiratete sie den Tänzer Kevin Federline, mit dem sie zwei Söhne hat. Sam Asghari hatte sie 2016 am Set ihres Musikvideos „Slumber Party“ kennengelernt, in dem er ihren Liebhaber spielte. Am Neujahrstag 2017 machte die „Gimme More“-Sängerin ihre Beziehung mit Asghari auf Instagram offiziell.

Erst am Dienstag hatte Britney Spears’ Vater James angekündigt, er wolle nach 13 Jahren als Vormund für seine Tochter abtreten. Einen entsprechenden Antrag habe er beim Los Angeles County Superior Court gestellt. Für Spears ist dies ein weiterer bedeutsamer Schritt auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben.

RND/seb/AP

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen