Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Verlag entschuldigt sich

Bob Dylan hat „handsignierte“ Buchausgaben gar nicht unterschrieben

Der Sänger Bob Dylan.

Der Sänger Bob Dylan.

New York. Nach der Veröffentlichung angeblich „handsignierter“ Sonderausgaben von Bob Dylans neuem Buch bemüht sich sein Verlag um Schadensbegrenzung. Die limitierten Ausgaben für jeweils 600 Dollar (rund 586 Euro) enthielten keine Original-Autogramme des Musikers, räumte das Unternehmen Simon & Schuster in einem Instagram-Post ein. Bei jenen, die die limitierte Ausgabe von „The Philosophy of Modern Song“ gekauft hätten, wolle sich der Verlag daher entschuldigen und ihnen eine sofortige Kostenerstattung anbieten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Simon & Schuster reagierte damit auf Beschwerden von Kunden, die ihre Sonderausgaben über soziale Medien miteinander verglichen und dabei festgestellt hatten, dass die Autogramme verdächtig gleich aussahen. Dabei hatte den limitierten Ausgaben ein Schreiben von Verlagschef Jonathan Karp beigelegen, in dem er für die Echtheit der Unterschrift bürgte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nun gab Simon & Schuster zu, dass sich in den Sonderausgaben nur Kopien von Dylans Autogramm fänden. „The Philosophy of Modern Song“ erschien in den USA am 1. November. In dem Musikbuch bewertet Dylan Kompositionen unterschiedlicher Songwriter wie Hank Williams und Jackson Browne.

RND/AP

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken