Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Zweites Kind der Ex-„GNTM“-Siegerin

Model Barbara Meier ist wieder Mutter geworden

Barbara Meier.

Barbara Meier.

Hannover. Die frühere „Germany‘s Next Topmodel“-Gewinnerin Barbara Meier ist wieder Mutter geworden. Das verriet die 36-Jährige in einem Post auf Instagram. Dort teilte sie ein Foto, das jeweils eine Hand ihrer zwei Jahre alten Tochter Marie-Therese und deren vor wenigen Wochen geborener Schwester Emilia Elise zeigt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Dazu schrieb Meier einen Text aus Sicht ihres älteren Kindes: „Meine kleine Schwester Emilia Elise ist da! Ich freue mich sehr, dass es Mama und Emilia so gut geht und wir nun endlich zu viert sind.“ Die letzte Woche hätten sie genutzt, um sich ganz ohne Trubel kennenzulernen und als Familie zu Hause neu einzuleben. „Ich teile mein Spielzeug schon ganz fleißig und bin ganz fasziniert von diesen süßen kleinen Händen! Ich freue mich auf unsere gemeinsame Zukunft!“

Barbara Meier verriet auch den Hintergrund der Namen ihrer Töchter: Beide seien inspiriert von ihren Vorfahren. „Es ist toll, dass wir so ein kleines Andenken an sie bewahren können“, so das Model.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Meier und ihr Mann Klemens Hallmann heirateten 2019, ihre Tochter Marie-Therese kam 2020 zur Welt. Im Mai diesen Jahres machte sie ihre Schwangerschaft öffentlich.

Der breiten Öffentlichkeit war Barbara Meier durch ihren Sieg bei „Germany‘s Next Topmodel“ 2007 bekannt geworden.

RND/seb

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken