• Startseite
  • Promis
  • Bachelor Andrej Mangold und Jennifer Lange sprechen über ihr Sexleben

Bachelor Andrej Mangold und Jennifer Lange sprechen über ihr Sexleben

  • Sie sind eines der wenigen „Bachelor“-Pärchen, deren Beziehung länger als ein paar Wochen hält.
  • Bereits ein Jahr sind Andrej Mangold und Jennifer Lange zusammen.
  • Nun reden sie auf ihrem Youtube-Kanal offen über ihr Liebesleben.
Anzeige
Anzeige

Dass sie mehr als ein Jahr nach Ende der RTL-Kuppelshow „Der Bachelor“ noch immer ein Paar sind, ist für viele erstaunlich – halten die Beziehungen aus solchen Shows doch meist nicht lange. Doch Ex-Bachelor Andrej Mangold (32) und seine Auserwählte Jennifer Lange (26) zeigen sich auf Instagram immer noch glücklich wie am ersten Tag. Nun haben sie auch ihren Youtube-Kanal Team Gold Official gestartet – und reden im ersten Video direkt offen über ihr Sexleben.

In dem Video beantworten sie Fragen ihrer Fans – und eine davon ist: „Wie wichtig ist euch Sex in der Beziehung?“ „Sehr wichtig“, findet Jennifer Lange. „Also ich glaube, wenn das Sexleben nicht läuft, dann läuft die Beziehung auch nicht langfristig. Man hat zwar Phasen, in denen man sehr viel Sex hat – vielleicht jeden Tag, zweimal am Tag – und dann gibt's auch mal Phasen, da hat man vielleicht mal zwei Tage lang keinen Sex.“ Aber es dürfe nicht langweilig werden, „weil selbst wenn man Sex hat, und der ist langweilig – dann ist es auch scheiße“.

Erstes Youtube-Video von Andrej Mangold und Jennifer Lange

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

„Ich sehe das genauso“, pflichtet Andrej Mangold seiner Freundin bei. „Ich glaube aber, es kann auch Phasen geben, wo man mal länger als zwei Tage keinen Sex hat“, sagt er lachend.

RND/hsc

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen