Ashton Kutcher bricht sich den Zeh – und Mila Kunis findet es sexy

  • Schauspieler Ashton Kutcher hat sich den Zeh gebrochen und ist nicht zum Arzt gegangen.
  • Ehefrau und Schauspielerin Mila Kunis findet sein Verhalten faszinierend.
  • Sie zeigte sich von der Schmerzgrenze ihres Gatten beeindruckt: „Das ist das Sexyeste, was ich je gesehen habe“, zitierte Kutcher sie.
Anzeige
Anzeige

Das tat weh: Beim Zubettbringen seiner kleinen Tochter zeigte Ashton Kutcher (41, „Toy Boy“) wahrlich körperlichen Einsatz – und brach sich dabei den Zeh. Sein Bein sei eingeschlafen, woraufhin er gestürzt sei, erklärte der Schauspieler in der US-Talkshow „Live with Kelly and Ryan“: „Mein Zeh zeigte in eine andere Richtung.“ Auf einen Krankenhausbesuch habe er aber keine Lust gehabt. Schließlich habe er das Problem selbst behoben und sein abstehendes Körperteil eigenständig wieder gerade gebogen.

Schauspielerin und Ehefrau Mila Kunis (36, „Bad Moms“) zeigte sich von der Schmerzgrenze ihres Gatten beeindruckt: „Das ist das Sexyeste, was ich je gesehen habe“, zitierte Kutcher seine Liebste.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Ashton Kutcher und Mila Kunis sind seit 2012 ein Paar und seit 2015 auch verheiratet. 2014 kam ihre Tochter zur Welt, 2016 ihr Sohn.

Im Video: Ashton Kutcher hat sich den Zeh gebrochen

RND/eee/spot