Ariana Grande und Dalton Gomez haben geheiratet

  • Mit dem „Thank U, Next“-Leben ist es vorbei.
  • Ariana Grande ist nun eine verheiratete Frau.
  • Die Sängerin gab ihrem Verlobten Dalton Gomez am Wochenende in einer geheimen Zeremonie das Jawort.
Anzeige
Anzeige

Berlin. US-Sängerin Ariana Grande (27, „positions“) hat nach Medienberichten am vergangenen Wochenende ihren Verlobten, den Immobilienmakler Dalton Gomez (25), geheiratet. Das bestätigte ein Sprecher des Popstars am Montag dem US-Magazin „People“. Es sei eine „kleine und intime“ Zeremonie mit weniger als 20 Gästen gewesen. Zuvor hatte bereits das Promiportal TMZ von der Hochzeit berichtet. Demnach fand die Zeremonie im Haus des Paares im kalifornischen Montecito statt.

Grande und Gomez waren Anfang 2020 zusammengekommen. Sie verbrachten viel Zeit während der Pandemie miteinander – zuerst in New York, dann in Gomez‘ Heimatstadt Los Angeles. Im Dezember hatte das Paar nach fast einem Jahr Beziehung seine Verlobung bekannt gegeben. „Für immer und dann noch mehr“, schrieb Grande damals unter ein Foto des Verlobungsrings.

RND/dpa/sin

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen