• Startseite
  • Promis
  • Amira und Oliver Pocher verraten das Geschlecht ihres zweiten gemeinsamen Kindes

Amira und Oliver Pocher verraten das Geschlecht ihres zweiten gemeinsamen Kindes

  • In ihrem Podcast “Die Pochers hier” verraten Amira und Oliver Pocher das Geschlecht ihres zweites Kindes: Sie bekommen noch einen Jungen.
  • Für Olli Pocher wird es das fünfte Kind – und der vierte Sohn.
  • Während ihr Mann sich für das nächste Jahr noch eine Schwangerschaft vorstellen kann, braucht Amira Pocher eine Pause – auch von den Leggins.
Anzeige
Anzeige

Amira Pocher (28) ist mittlerweile im siebten Monat schwanger. Nun verrät die Frau von Comedian Oliver Pocher in dem gemeinsamen Podcast “Die Pochers hier” das Geschlecht des zweiten gemeinsamen Kindes: “Es wird euch vielleicht nicht überraschen. Es ist wieder ein Junge.” Bei der Bekanntgabe lacht die Österreicherin. Das Paar habe jetzt “die Katze ausm Sack lassen” wollen, erklärt sie. Ihr Mann habe jedoch etwas anderes gehofft: “Olli hat sich so sehr ein Mädchen gewünscht”, sagt Amira Pocher.

Das Paar heiratete im Oktober 2019 und hat bereits einen Sohn. Oliver Pocher hat schon drei Kinder aus seiner Ehe mit Alessandra Meyer-Wölden – zwei Söhne und eine Tochter. Aber offensichtlich reicht es dem bald fünffachen Papa noch nicht mit den Kindern: “Wenn nächstes Jahr immer noch Corona ist, dann...”, deutet er in dem Podcast an. Seine Frau ist nicht begeistert: “Wenn du schläfst, kastriere ich dich – ich fühle mich wie in der Produktion!”, sagt sie und lacht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

“Ich trage nur noch Leggings”

Amira Pocher deutet in der Podcastfolge an, dass die Schwangerschaft mit Unannehmlichkeiten einher geht: “Ich beneide euch Mädels, die ihr morgens eine Jeans zuknöpfen könnt”, sagt sie. Sie trage momentan stets Leggings. Dabei bekomme sie immer wieder gesagt, noch keinen großen Bauch zu haben. Das stimmt ihrer Meinung nach allerdings nicht: “Schaut euch das mal an!”, sagt Amira Pocher und zeigt wohl auf ihren Bauch – was für den Podcasthörer jedoch nicht zu sehen ist.

RND/as

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen