• Startseite
  • Promis
  • Amira Pocher hat Ehemann Oliver Pocher mit seiner Ex Sandy Meyer-Wölden versöhnt

Amira Pocher hat Ehemann Oliver Pocher mit seiner Ex Sandy Meyer-Wölden versöhnt

  • Sie hat offenbar einen guten Einfluss auf ihn.
  • Amira Pocher hat laut eigenen Angaben zwischen ihrem Mann Oliver Pocher und dessen Ex Sandy Meyer-Wölden vermittelt.
  • Dabei hatte sie selbst keinen guten Start mit der früheren Frau an der Seite ihres jetzigen Partners.
Anzeige
Anzeige

Amira Pocher (28) erwartet in wenigen Wochen ihr zweites Kind mit Comedian Oliver Pocher (42). Ihr Mann hat bereits drei Kinder aus vorheriger Ehe mit Sandy Meyer-Wölden (37). Und mit der hat Amira Pocher ihren Mann wieder versöhnt, wie sie der „Bunten“ erzählt. „Ich habe offenbar ganz erfolgreich vermittelt. Wobei das ein sehr langer und steiniger Weg war und es oft nicht danach aussah, als ob die beiden jemals wieder einen vernünftigen Umgang miteinander pflegen würden“, sagt sie dem Magazin. Auch ihr Start mit Meyer-Wölden sei alles andere als gelungen gewesen.

Geholfen bei der Versöhnung habe, „dass es einfach etwas anderes ist, wenn sich zwei Mütter über ihre Kinder unterhalten. Vor allem, wenn Sandys Kinder bei uns in Deutschland sind. Für eine Mutter, die Tausende Kilometer weit weg in Amerika sitzt, ist das natürlich der Horror. Dieser Austausch hat uns sehr verbunden.“

RND/hsc

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen