Aaron Carter schockiert mit XXL-Gesichtstattoo

  • Ex-Kinderstar Aaron Carter sorgt immer wieder für Schlagzeilen.
  • Jetzt zeigt er sich auf Instagram mit einem riesigen Tattoo im Gesicht.
  • Viele Fans sind schockiert und raten dem Sänger: „Bitte hol dir Hilfe“.
Anzeige
Anzeige

New York. Der ehemalige Kinderstar Aaron Carter sorgt schon seit ein paar Wochen immer wieder für Schlagzeilen. Jetzt präsentiert sich der 31-Jährige auf seinem Instragram-Profil mit einem riesigen Gesichtstattoo. Viele Fans sind schockiert.

Das Tattoo bedeckt die rechte Gesichtshälfte des Sängers. Das Motiv des Tattoos: der Kopf der Medusa, einer griechischen Gottheit. Neben dem Schlangenkopf steht unter dem rechten Auge zudem das Wort „Love“.

Anzeige

Eine Nutzerin schreibt unter dem Foto: „Aaron, bitte suche dir Hilfe.“ Eine andere kommentiert: „Ist alles okay? Ich finde, er benimmt sich merkwürdig in letzter Zeit.“

Psychische Erkrankung

Tatsächlich war der Bruder von Nick Carter in letzter Zeit immer wieder mit Skandalen in die Medien geraten. In der US-Show „The Doctors“ hatte der Sänger von seinen psychischen Problemen erzählt. „Die offizielle Diagnose ist, dass ich an multipler Persönlichkeitsstörung, Schizophrenie und akuter Angst leide“, so Carter. Außerdem sei er manisch-depressiv.

Wenige Tage später äußerte sich dann Backstreet-Boys-Sänger Nick Carter (39) über Aaron. Er bemühe sich nach eigenen Worten um ein Kontaktverbot für seinen jüngeren Bruder. Dieser habe kürzlich erklärt, er trage Gedanken in sich, „meine schwangere Frau und mein ungeborenes Kind umzubringen“. Seine Schwester und er hätten keine andere Wahl gehabt, als die Verfügung zu beantragen.

Anzeige

Aaron entgegnete auf Twitter, er habe seinen Bruder seit vier Jahre nicht gesehen und habe dies auch nicht vor. „Ich würde meiner Familie niemals Schaden zufügen.“

Lesen Sie auch: Wollte Aaron Carter seine Schwester umbringen lassen?

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen