20 Jahre Google: Das waren die meistgesuchten Promis in Deutschland

  • Vor zwei Jahrzehnten konnte sich Suchmaschinenriese Google auch in Deutschland etablieren.
  • Zeit zurückzublicken: Welche Promis standen in den Jahren 2001 bis 2020 in Deutschland ganz oben im Google-Ranking?
  • Ein Überblick.
Anzeige
Anzeige

Seit dem 10. Oktober 2001 sitzt Google in Hamburg – anfangs mit nur zwei Schreibtischen in einem Mietbüro. Heute arbeiten etwa 550 „Googler“ für den Konzern in der Hansestadt. So ist es gerade einmal zwei Jahrzehnte her, dass Google auch hierzulande Fuß fasste. Dies ist ein Anlass, um einmal zurückzublicken. Wofür nutzten die Deutschen in der Zeit die Suchmaschine?

20 Jahre Google: Das waren die meistgesuchten Promis

Klar, dass die Deutschen sich auch auf der Suche nach den angesagtesten oder interessantesten Prominenten die Finger wund tippten. Jetzt veröffentlichte der IT-Konzern die meistgesuchten Promis der Jahre 2001 bis 2020.

1 von 20
1 von 20
Britney Spears macht den Anfang. 2001 steht die Sängerin bei den meistgesuchten Promis ganz oben. Kein Wunder: In diesem Jahr etablierte sich die Blondine endgültig als internationaler Superstar und veröffentlichte das Studioalbum "Britney".  @ Quelle: 1998 L. Busacca/L. Busacca
Anzeige

Während sich ab 2001 in den ersten Jahren zunächst US-Pop-Stars im Ranking tummeln, stoßen später auch deutsche Musikerinnen und Musiker dazu. Später verdrängt sogar ein Politiker die Größen der Entertainment-Branche.

RND/Teleschau

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen