• Startseite
  • Politik
  • Wende bei der Auszählung: Biden führt jetzt in zwei wichtigen Staaten

Wende bei der Auszählung: Biden führt jetzt in zwei wichtigen Staaten

  • Die Wahl in den USA bleibt spannend.
  • Noch immer sind zahlreiche Stimmen nicht ausgezählt, in mehreren Staaten steht der Sieger nicht fest.
  • Aber nach aktuellen Zahlen des TV-Senders CNN liegt Joe Biden in den umkämpften Staaten Wisconsin und Michigan vorn – was ihn, sollte kein Staat mehr kippen, zum Präsidenten machen würde.
Anzeige
Anzeige

Das Rennen um das Weiße Haus ist Mittwochmittag unserer Zeit noch spannender geworden. Lag Amtsinhaber Donald Trump am Morgen in den wichtigsten umkämpften Staaten noch vorn, kippte im Laufe des Tages die Vorhersage zugunsten des demokratischen Herausforderers Joe Biden.

Bereits am Vormittag übernahm Biden die Führung in Wisconsin und baute sie bis zum Mittag auf einen Vorsprung von nunmehr 0,6 Prozent aus (Stand: 16 Uhr). Am Nachmittag verkündete CNN dann, dass der Demokrat auch in Michigan die Führung übernommen habe. Sein Vorsprung beträgt demnach knappe 0,7 Prozentpunkte (49,5 Prozent zu 48,8 Prozent). Inzwischen wurden 92 Prozent aller abgegebenen Stimmen ausgezählt. Damit führte Joe Biden zu diesem Zeitpunkt in genug Bundesstaaten, um auf 270 Wahlmännerstimmen zu kommen. Genug, um Präsident zu werden.

Jedes Ergebnis ist zu diesem Zeitpunkt aber nur ein Zwischenstand. In mehreren Staaten ist die Führung Bidens äußerst knapp, und verliert er nur einen von diesen, bleibt Trump vier weitere Jahre im Amt. Konkret geht es um die Staaten Nevada, Arizona, Wisconsin und Michigan. Die ebenfalls umkämpften Staaten Pennsylvania, North Carolina und Georgia dürften in diesem Szenario aber an Trump gehen, ohne dass das etwas am Wahlausgang ändern würde.

Anzeige

Für Biden spricht, dass ein großer Teil der noch auszuzählenden Wählerstimmen via Briefwahl eingereicht wurden.

RND/pb

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen