• Startseite
  • Politik
  • Vielleicht schon im Dezember: Merkel rechnet bald mit Corona-Impfstoff

Vielleicht schon im Dezember: Merkel rechnet bald mit Corona-Impfstoff

  • Das Warten auf einen Impfstoff gegen das Coronavirus könnte bald ein Ende haben.
  • Mehrere Wirkstoffe stehen kurz vor der Zulassung.
  • Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet den Impfstoff im nächsten Monat oder “sehr schnell nach der Jahreswende”.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel rechnet schon im Dezember oder „sehr schnell nach der Jahreswende“ mit der Zulassung eines Corona-Impfstoffes in Europa.

„Und dann wird das Impfen natürlich beginnen“, sagte die CDU-Politikerin am Donnerstagabend nach dem EU-Videogipfel. „Man muss ja sagen, dass die Nachrichten der letzten Tage bezüglich der Entwicklung eines Impfstoffes sehr zuversichtlich stimmen.“

Video
Biontech: Impfstoff vielleicht schon vor Weihnachten
2:04 min
Nach Angaben des CEO von Biontech, Uğur Şahin, hängt nun viel von Rückfragen durch die Zulassungsbehörden ab.  © Reuters
Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Biontech und Pfizer hatten mitgeteilt, dass ihr Impfstoff gegen mit einer Sicherheit von 95 Prozent vor dem Coronavirus schützt. Das ist noch etwas mehr als die 94,5-Prozent-Quote des amerikanische Herstellers Moderna, der seine Zahlen am Montag vorgelegt hatte. Zuvor hatte Biontech die Wirksamkeit seines Impfstoffs bei „mehr als 90 Prozent“ angesiedelt.

Anzeige
Video
Merkel: Impfstoff vielleicht im Dezember
1:08 min
Hoffnung auf eine schnelle Zulassung eines Corona-Impfstoffes: Davon gehen Bundeskanzlerin Angela Merkel und EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen aus.  © dpa

Der Impfstoffkandidat des US-Unternehmens Pfizer ist weiteren Studienergebnissen zufolge sogar zu 95 Prozent wirksam. Das Mittel scheine ältere Menschen zu schützen, die das höchste Risiko haben, nach einer Covid-19-Erkrankung zu sterben, teilte der Konzern mit. Pfizer hatte bereits vergangene Woche Ergebnisse seiner Studie veröffentlicht und da von einer 90-prozentigen Wirksamkeit gesprochen.

RND/dpa/AP

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen