Umfrage: Union stoppt Talfahrt - Grüne legen weiter zu

  • In weniger als einem halben Jahr ist Bundestagswahl.
  • Und die Union war in den Umfragen zuletzt im freien Fall.
  • Nun legt sie im RTL/ntv-Trendbarometer leicht zu - ist die Talfahrt gestoppt?
Anzeige
Anzeige

Berlin. Die Union hat einer neuen Umfrage zufolge ihren Sinkflug in der Wählergunst beendet. Im neuen RTL/ntv-Trendbarometer kommt die Union bei der Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts forsa auf 27 Prozent, ein Prozentpunkt mehr als in der Vorwoche.

Die Grünen legen ebenfalls einen Punkt auf 23 Prozent zu. Die SPD büßt hingegen einen Punkt auf 15 Prozent ein. Auch die Linke verliert einen Prozentpunkt und liegt aktuell bei 7 Prozent. Die FDP bleibt bei 10 Prozent, die AfD klettert um einen Punkt auf nun 11 Prozent.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen