Hofreiter, Strack-Zimmermann, Roth

Drei Bundestagsabgeordnete reisen in die Ukraine

Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Michael Roth und Toni Hofreiter wollen sich im Westen des Landes mit Abgeordneten der Kiewer Rada treffen.

Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Michael Roth und Toni Hofreiter wollen sich im Westen des Landes mit Abgeordneten der Kiewer Rada treffen.

Drei führende Bundestagspolitiker wollen mit einer Reise in die Ukraine ein Zeichen der Solidarität setzen. Der noch am Dienstag in der Westukraine geplante Besuch wurde nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur auf Einladung von ukrainischen Parlamentariern organisiert. An der Reise nehmen die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP), der Vorsitzende des Europa-Ausschusses, Anton Hofreiter (Grüne) und der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Michael Roth (SPD), teil. Alle drei Politiker hatten zuletzt mehr Tempo bei Waffenlieferungen gefordert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Roth bestätigte die Reise gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

+++ Alle Entwicklungen zum Krieg gegen die Ukraine im Liveblog +++

Bundestagsabgeordnete folgen Einladung

Die drei folgen damit einer Einladung der ukrainischen Parlamentsabgeordneten Halyna Yanchenko. Vor Antritt der Reise war das Vorhaben nicht bekannt. Ursprünglich soll ein Treffen in Lwiw (Lemberg) geplant gewesen sein. Doch nun soll ein Ort in der Westukraine vorgesehen sein, der näher an der polnischen Grenze liegt. Die Rückreise ist am selben Tag geplant.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zum ersten Mal seit Beginn des russischen Angriffskriegs reisen damit Vertreter des Bundestages in die Ukraine. Alle drei beteiligte Politiker hatten zuletzt mehr Tempo bei Waffenlieferungen gefordert.

RND/dpa/sf

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Top Themen

Krieg in der Ukraine
 

Letzte Meldungen