• Startseite
  • Politik
  • TV-Debatte in Zitaten: Die wichtigsten Aussagen von Harris und Pence in der Debatte der US-Vizepräsidenten-Kandidaten

“Mr. Vizepräsident, jetzt rede ich" - die besten Zitate der TV-Vize-Debatte

  • Die einzige TV-Debatte der US-Vizepräsidenten-Kandidaten ist gelaufen - und sie lief deutlich friedfertiger ab als die zwischen Donald Trump und Joe Biden.
  • Vieles drehte sich dabei um Corona, aber es ging auch um wirtschaftliche Probleme.
  • Wir haben die wichtigsten Zitate von Mike Pence und Kamala Harris zusammengefasst.
Anzeige
Anzeige

Washington. Die beiden Vizepräsidentschaftskandidaten für die Wahl am 3. November, die Demokratin Kamala Harris und der Republikaner Mike Pence, haben am Mittwoch (Ortszeit) in Salt Lake City (Utah) ihre erste und einzige TV-Debatte bestritten. Anbei eine Auswahl an Zitaten.

Harris kritisierte, wie die Trump-Regierung mit den Folgen der Corona-Pandemie umgegangen ist:

“Diese Regierung hat das Recht auf eine Wiederwahl verwirkt.”

Anzeige

"Das amerikanische Volk ist Zeuge des größten Versagens einer Regierung in der Geschichte unseres Landes geworden."

"Das amerikanische Volk hat Opfer bringen müssen wegen der Inkompetenz dieser Regierung."

Pence zu Appellen von Biden und Harris, Vorsichtsmaßnahmen gegen Corona zu ergreifen und beispielsweise einen Mund- und Nasenschutz zu tragen:

"Der Unterschied ist hier, Präsident Trump und ich vertrauen darauf, dass die amerikanischen Menschen ihre Wahl treffen, was am besten für ihre Gesundheit ist."

Anzeige

Harris zur Außenpolitik der Regierung von Präsident Donald Trump:

"Er hat unsere Freunde verraten und sich mit Diktatoren auf der ganzen Welt verbündet."

Anzeige
Video
RND-Videoschalte: TV-Duell der US-Vizekandidaten habe Amerika als "Rückkehr zur Normalität" erlebt
8:11 min
Sudha David-Wilp, Vize-Chefin des Berliner Büros des German Marshall Fund, analysiert das erste und einzige TV-Duell der US-Vizepräsidentschaftskandidaten.  © RND

Trump twitterte über Harris und Pence während des laufenden TV-Duells:

"Sie ist eine Ausrutscher-Maschine"

"Mike Pence macht das großartig!"

Pence wich der Frage aus, ob es eine friedliche Amtsübergabe im Falle einer Wahlniederlage geben wird:

"Ich denke, wir werden diese Wahl gewinnen."

Anzeige

Die Antwort von Harris auf die Frage der Moderatorin:

"Wir werden gewinnen. Und wir werden niemandem erlauben, unsere Demokratie zu untergraben."

Die Schicksalswahl Der Newsletter mit Hintergründen und Analysen zur Präsidentschaftswahl in den USA.

Die Antwort von Harris auf den Vorwurf von Pence, dass Biden Steuern sofort erhöhen wolle:

"Joe Biden wird ihre Steuern am ersten Tag erhöhen."

"Joe Biden wird für niemanden die Steuern erhöhen, der weniger als 400 000 Dollar (340 000 Euro) im Jahr verdient."

Anzeige

Reaktion von Harris, als Pence ihr ins Wort fiel:

"Mr. Vizepräsident, jetzt rede ich."

Kamala Harris war vor ihrer Wahl in den US-Senat die Justizministerin und Generalstaatsanwältin des Bundesstaates Kalifornien:

"Ich werde hier nicht sitzen und mich vom Vizepräsidenten belehren lassen, was es heißt, die Gesetze unseres Landes durchzusetzen. Ich bin hier die einzige auf der Bühne, die alles strafrechtlich verfolgt hat, von Kindesmissbrauch bis Mord."

"Wir werden niemals Gewalt billigen."

“Schlechte Polizisten sind schlecht für gute Polizisten.”

Video
TV-Debatte: Harris wirft Trump-Regierung Versagen vor
2:44 min
In der einzigen TV-Debatte der Vize-Kandidaten vor der US-Präsidentenwahl war die Corona-Pandemie ein zentrales Thema.  © Reuters

Pence auf die Frage, ob der Familie von Breonna Taylor Gerechtigkeit widerfahren ist. Die unbewaffnete Afroamerikanerin Taylor war am 13. März in Louisville (Kentucky) nachts in ihrer Wohnung während eines Polizeieinsatzes getötet worden. Auch dieser Polizeieinsatz löste Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt aus.

"Die Familie von Breonna Taylor hat unsere Sympathien. Aber ich vertraue unserem Justizsystem."

Harris' Antwort, wie sie zum Fracking steht:

"Keine Frage, ich bin dafür, Fracking zu verbieten."

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen