Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Türkei öffnet Grenze: Migranten versuchen in die EU zu gelangen

Migranten stehen eingeengt in einem Bus in Istanbul, der zur griechischen Grenze fährt. Die Türkei hatte nach eigenen Angaben am Samstag mehr als 75.000 Migranten die Grenze Richtung EU passieren lassen. Mit den Worten “Wir haben die Tore geöffnet” hatte der türkische Präsident Erdogan das vorläufige Ende des Flüchtlingspakts verkündet.
01 / 09

Migranten stehen eingeengt in einem Bus in Istanbul, der zur griechischen Grenze fährt. Die Türkei hatte nach eigenen Angaben am Samstag mehr als 75.000 Migranten die Grenze Richtung EU passieren lassen. Mit den Worten “Wir haben die Tore geöffnet” hatte der türkische Präsident Erdogan das vorläufige Ende des Flüchtlingspakts verkündet.

Migranten gehen an Schienen entlang in Richtung der türkischen Grenze zu Griechenland. Dort hoffen sie auf eine Möglichkeit, in die EU zu gelangen, nachdem Erdogan die Grenzen geöffnet hat.
02 / 09

Migranten gehen an Schienen entlang in Richtung der türkischen Grenze zu Griechenland. Dort hoffen sie auf eine Möglichkeit, in die EU zu gelangen, nachdem Erdogan die Grenzen geöffnet hat.

Migranten kommen am bereits geschlossenen türkisch-griechischen Grenzübergang an. Einer hält ein Pappschild mit der Aufschrift “We are dying in forest” (Wir sterben im Wald) in der Hand. Griechenland hat die Grenze geschlossen und will keine Flüchtlinge durchlassen.  Tausende harren aus und hoffen, dennoch in die EU zu gelangen.
03 / 09

Migranten kommen am bereits geschlossenen türkisch-griechischen Grenzübergang an. Einer hält ein Pappschild mit der Aufschrift “We are dying in forest” (Wir sterben im Wald) in der Hand. Griechenland hat die Grenze geschlossen und will keine Flüchtlinge durchlassen. Tausende harren aus und hoffen, dennoch in die EU zu gelangen.

Nach ihrer Ankunft am bereits geschlossenen türkisch-griechischen Grenzübergang haben Migranten ein Lager aufgeschlagen. Dort haben Tausende die Nacht unter freiem Himmel verbracht. Die UN erklärte, dass sich mindestens 13.000 Menschen an der türkischen Westgrenze angesammelt haben.
04 / 09

Nach ihrer Ankunft am bereits geschlossenen türkisch-griechischen Grenzübergang haben Migranten ein Lager aufgeschlagen. Dort haben Tausende die Nacht unter freiem Himmel verbracht. Die UN erklärte, dass sich mindestens 13.000 Menschen an der türkischen Westgrenze angesammelt haben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Einige versuchen, Griechenland in einem Boot über den Fluss Mariza (Fluss Evros in Griechenland) von der Türkei aus zu erreichen.
05 / 09

Einige versuchen, Griechenland in einem Boot über den Fluss Mariza (Fluss Evros in Griechenland) von der Türkei aus zu erreichen.

Ein griechischer Soldat feuert eine Tränengaspatrone ab, während es an dem Grenzübergang zu Zusammenstößen zwischen Migranten und Einsatzkräften der griechischen Polizei und des Militärs kommt.
06 / 09

Ein griechischer Soldat feuert eine Tränengaspatrone ab, während es an dem Grenzübergang zu Zusammenstößen zwischen Migranten und Einsatzkräften der griechischen Polizei und des Militärs kommt.

Migranten versuchen, den Zaun an der türkisch-griechischen Grenze in der Nähe von Pazarkule in Edirne zu durchschneiden.
07 / 09

Migranten versuchen, den Zaun an der türkisch-griechischen Grenze in der Nähe von Pazarkule in Edirne zu durchschneiden.

Ein Migrant rennt über ein Feld in der Nähe des Grenzübergangs Pazarkule in Edirne, während die griechische Polizei Tränengas abfeuert.
08 / 09

Ein Migrant rennt über ein Feld in der Nähe des Grenzübergangs Pazarkule in Edirne, während die griechische Polizei Tränengas abfeuert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Ein Migrant reagiert erleichtert, nachdem er gemeinsam mit anderen Menschen Griechenland erreicht hat. Sie hatten die Ägäis von der Türkei aus überquert.
09 / 09

Ein Migrant reagiert erleichtert, nachdem er gemeinsam mit anderen Menschen Griechenland erreicht hat. Sie hatten die Ägäis von der Türkei aus überquert.

Anzeige

Update

Podcast