Verfahren zu Trumps Amtseinführung: Ivanka Trump befragt

  • Der Washingtoner Generalstaatsanwalt ermittelt seit einiger Zeit gegen das Festkomitee zur Amtseinführung von Donald Trump.
  • Es geht um den Verdacht, dass Spendengelder missbräuchlich verwendet worden sein könnten.
  • Nun wird bekannt, dass Trumps Tochter Ivanka Trump in diesem Zusammenhang befragt wurde - wie zuvor bereits Melania Trump.
Anzeige
Anzeige

Washington. Donald Trumps Tochter Ivanka ist von Staatsanwälten im Zusammenhang mit der Verwendung von Spendengeldern zur Amtseinführung ihres Vaters im Januar 2017 befragt worden. Laut Gerichtsunterlagen, von denen CNN zuerst am Mittwoch (Ortszeit) berichtete, besteht der Verdacht, dass das Amtseinführungs-Komitee des Präsidenten die Gelder missbräuchlich verwendet hat.

Den Unterlagen zufolge wurde Trumps älteste Tochter, die zugleich zu seinen wichtigsten Beratern im Weißen Haus gehört, am Dienstag von Mitarbeitern des Büros des Washingtoner Generalstaatsanwalts im District of Columbia befragt. Die zugrunde liegende Klage des Generalstaatsanwalts Karl Racine richtet sich gegen die Veranstalter der Feier zur Amtseinführung Trumps.

Er wirft dem Komitee vor, mehr als eine Million Dollar für die Buchung eines Festsaals an das „Trump International Hotel“ in der Hauptstadt überwiesen zu haben, um für einen stark überteuerten Preis die Familie des Präsidenten zu bereichern. Dafür habe sich das Komitee gezielt mit dem Hotelmanagement und Mitgliedern der Familie Trump abgesprochen.

Anzeige

Alan Garten von der Trump Organization erklärte, Frau Trumps Rolle sei im Wesentlichen nicht darüber hinausgegangen, „das Hotel anzuweisen, einen fairen Marktpreis zu berechnen, was das Hotel auch getan hat.“

Anzeige

Dokumente wurden den Gerichtsakten zufolge zuvor bereits von der First Lady Melania Trump und Mitgliedern des Veranstaltungskomitees angefordert, etwa vom damaligen Vorsitzenden des Amtsantritts-Komitees, Thomas Barrack Jr., einem engen Freund des Präsidenten.

RND/AP

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen