Kampf gegen Corona “wirklich vermasselt” – Donald Trump greift WHO an

Donald Trump hat die Weltgesundheitsorganisation auf Twitter angegriffen.

Donald Trump hat die Weltgesundheitsorganisation auf Twitter angegriffen.

Washington. US-Präsident Donald Trump hat der Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Umgang mit dem Coronavirus Versagen und übermäßige China-Hörigkeit vorgeworfen. Die Organisation habe es "wirklich vermasselt", schrieb Trump am Dienstag auf Twitter. Obwohl die USA einen großen Teil des WHO-Budgets zahlten, sei die Organisation zu sehr auf China ausgerichtet. "Wir werden uns das gut ansehen", schrieb er weiter. Die Empfehlung der WHO, die Grenzen nicht für Reisende aus China zu schließen, sei "falsch" gewesen. "Wieso gaben sie uns so eine falsche Empfehlung?", fragte Trump.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

+++Immer aktuell: Hier geht’s zum Corona-Liveblog+++

Im von Trump geschätzten konservativen Nachrichtensender Fox News kritisierten mehrere Experten zuletzt, dass die in Genf ansässige WHO im Bann Chinas stehe. Die Organisation hätte die Welt früher und drastischer warnen müssen, argumentierten sie. Zudem stieß ihnen übel auf, dass die WHO China wiederholt für den Umgang mit der eigenen Epidemie des neuartigen Coronavirus gelobt hatte.

RND/dpa

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
„Dystopisch, apokalyptisch“ - USA am Höhepunkt der Krise angekommen
dpatopbilder - 06.04.2020, USA, New York: Ein medizinischer Mitarbeiter in Schutzkleidung rollt eine Leiche zu einem K��hlanh��nger, der als behelfsm����ige Leichenhalle im Wyckoff Heights Medical Center dient. Foto: John Minchillo/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Die USA in der Corona-Krise: Ärzte und Pflegepersonal demonstrieren für mehr Schutzmaterial. New Yorks Gouverneur Cuomo sprach von dem „Beginn des Höhepunkts“.

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Top Themen

Deutschland
 
Sonstiges

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken