• Startseite
  • Politik
  • Trans-Frau? Brigitte Macron klagt gegen Falschbehauptung, sie sei als Mann geboren worden

Brigitte Macron klagt gegen Falschbehauptung, sie sei als Mann geboren worden

  • Eine rechte Verschwörungskampagne behauptet, Brigitte Macron sei eine Trans-Frau und habe sich einer Geschlechtsumwandlung unterzogen.
  • Die Falschbehauptung über die Gattin des französischen Präsidenten verbreitet sich rasant im Netz.
  • Nun will die 68-Jährige juristische Schritte einleiten.
Anzeige
Anzeige

Paris. Brigitte Macron setzt sich rechtlich gegen eine Verschwörungskampagne gegen sie zur Wehr. In den sozialen Medien verbreiten Rechte und Verschwörungsgläubige die Falschbehauptung, die Frau des französischen Präsidenten sei als Mann unter dem Namen Jean-Michel Trogneux geboren worden und habe sich einer Geschlechtsumwandlung unterzogen. Verschiedene Medien, darunter auch die BBC, hatten darüber berichtet.

Zuerst war die Verschwörungsideologie laut der BBC auf einer rechten Nachrichtenwebsite aufgetaucht. Mittlerweile hat sich das Gerücht massenhaft in den sozialen Medien verbreitet. Demnach haben vor allem Accounts aus dem rechtsextremen Spektrum, Impfgegner und Anhängern der Verschwörungsideologie QAnon die Falschbehauptung geteilt.

Brigitte Macron will juristische Schritte einleiten

Anzeige

Nun will Brigitte Macron juristische Schritt einleiten. „Sie hat beschlossen, ein Verfahren einzuleiten, das bereits läuft“, bestätigte ihr Anwalt Jean Ennochi gegenüber der Nachrichtenagentur AFP.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Frau von Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron Opfer von Anfeindungen und Beleidigungen wird. Während der Präsidentschaftswahl 2017 wurde vor allem der Altersunterschied zwischen dem Paar immer wieder thematisiert. Die 68-Jährige hat aus ihrer ersten Ehe drei Kinder.

Es wird erwartet, dass Emmanuel Macron bei den nächsten Präsidentschaftswahlen 2022 in Frankreich erneut antritt.

RND/ar

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen