Liste des „Time“-Magazins

Baerbock und Neubauer als „aufstrebende Stars“ geehrt

Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), Bundesministerin des Auswärtigen (Archivbild).

Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), Bundesministerin des Auswärtigen (Archivbild).

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock und die Klimaaktivistin Luisa Neubauer sind unter den 100 „aufstrebenden Stars“, die das US-Magazin „Time“ am Mittwoch gekürt hat. Während Baerbock sich unter den politischen Führungspersönlichkeiten wiederfindet, wurde Neubauer der Rubrik „Advocate“ (deutsch „Fürsprecher“ oder „Verfechter“) zugeschrieben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

US-Außenminister Blinken begründet Wahl

US-Außenminister Antony Blinken verfasste die Laudatio für seine deutsche Amtskollegin. „Anstatt uns von Herausforderungen trennen zu lassen, hat Annalena [Baerbock] sie zu einem Grund gemacht, die USA und Deutschland – und alle unsere transatlantischen Verbündeten – näher zusammenzubringen“, heißt es darin. Sie habe nie den Glauben an die Stärke der Demokratien verloren und sei geschickt darin, mehr Partner für die damit verbundenen Vorstellungen zu gewinnen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Wenn ich darüber nachdenke, was mich in diesen Zeiten optimistisch stimmt, ist es, einen Partner zu haben, der Prinzip und Pragmatismus so nahtlos miteinander verbindet“, resümiert Blinken.

Baerbock fordert EU-Sanktionen für den Iran nach Gewalt gegen Frauen

„Wenn Frauen sicher sind, dann ist jeder sicher in einer Gesellschaft“, sagte Bundesaußenministern Annalena Baerbock.

Klimaaktivistin Neubauer reagiert geschmeichelt

Für Luisa Neubauer schrieb die Klimaaktivistin Vanessa Nakate die lobenden Worte. Sie sei „eine der treibenden Kräfte hinter der Entstehung von Fridays for Future in Deutschland“ gewesen. „Als talentierte Organisatorin und mitreißende Rednerin ist sie seitdem zu einer mächtigen Stimme in einer Generation junger Deutscher geworden, die sich gegen Untätigkeit auflehnen“, so Nakate.

Neubauer zeigte sich auf Twitter über die Entscheidung geschmeichelt und bedankte sich.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Time“-Magazin veröffentlicht jährlich Liste

Das „Time“-Magazin veröffentlicht jedes Jahr eine Liste von 100 „aufkommenden Stars“ aus der ganzen Welt. Darunter sind Musikerinnen, Musiker, Professorinnen, Professoren, Regierungsverantwortliche, Führungskräfte aus Unternehmen, aber auch Aktivistinnen, Aktivisten, Whistleblower und Whistleblowerinnen.

Klima-Check

Erhalten Sie die wichtigsten News und Hintergründe rund um den Klimawandel – jeden Freitag neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

„Was diese Personen verbindet, sind ihre außergewöhnlichen Bemühungen, unsere Welt zu gestalten – und unsere Zukunft zu bestimmen“, heißt es in der Beschreibung des Magazins.

RND/sf

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Top Themen

Krieg in der Ukraine
 

Letzte Meldungen