Thüringer Landtag wählt Ramelow zum Ministerpräsidenten

Im dritten Wahlgang setzte sich Bodo Ramelow mit einer relativen Mehrheit von 42 Stimmen durch.

1:02 min
Im dritten Wahlgang kam der von einer rot-rot-grünen Minderheitskoalition unterstützte Linken-Politiker am Mittwoch in geheimer Wahl auf 42 Ja-Stimmen, bei 23 Nein-Stimmen und 20 Enthaltungen.  © Reuters