Thüringen: Mike Mohring will sein Landtagsmandat behalten

  • Der Thüringer CDU-Chef Mike Mohrung hatte angekündigt, Anfang März von seinen Führungsämtern zurückzutreten.
  • Sein Landtagsmandat aber will er behalten.
  • Grundsätzlich kann er sich aber ein Leben jenseits der Politik vorstellen, wie er nun in einem Interview sagte.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Der Thüringer CDU-Partei- und Fraktionschef Mike Mohring will auch nach seinem Rückzug von den Spitzenämtern sein Landtagsmandat behalten.

“Ich habe einen Wahlkreis gewonnen”, sagte Mohring der “Bild am Sonntag”: “Diesen werde ich - wie auch schon in den vergangenen zwei Jahrzehnten - in Erfurt weiterhin vertreten.” Grundsätzlich könne er sich aber auch ein Leben jenseits der Politik vorstellen.

Mohring hatte angekündigt, Anfang März von den Führungsämtern zurückzutreten. “Ich bin mit mir im Reinen, gehe nicht im Groll. Ich verabschiede mich mit der Hoffnung, dass für uns als CDU wieder bessere Zeiten kommen.”

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen