Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Schleswig-Holstein


Nord-SPD sucht zwei Chauffeure für Landeschefin Midyatli – aber nur als Minijob

Die Landesvorsitzende der Nord-SPD, Serpil Midyatli, will zwei neue Mitarbeiter für Chauffeurdienste einstellen – aber nur auf 450-Euro-Basis. Offiziell lehnt die SPD solche Minijobs ab.

Die Landesvorsitzende der Nord-SPD, Serpil Midyatli, will zwei neue Mitarbeiter für Chauffeurdienste einstellen – aber nur auf 450-Euro-Basis. Offiziell lehnt die SPD solche Minijobs ab.

Loading...

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen