Spahn: Deutschland wird weiter mit AstraZeneca impfen

Zuvor hatten mehrere Länder die Verwendung des Impfstoffs vorläufig ausgesetzt, darunter Dänemark.

1:14 min
Bei mehreren geimpften Personen seien Komplikationen durch Blutgerinnsel aufgetreten, teilt die dänische Gesundheitsbehörde mit. Auch Österreich hatte die Verwendung einer Charge des Impfstoffs gestoppt. Deutschland werde den Impfstoff von AstraZeneca weiterhin verwenden, sagte Gesundheitsminister Jens Spahn am Donnerstag.  © Reuters