• Startseite
  • Politik
  • Seehofer: Werden auch über Gastronomie reden, über Breitensport und Schulen

Seehofer: Werden auch über Gastronomie reden, über Breitensport und Schulen

  • Am 6. Mai bittet Bundeskanzlerin Angela Merkel zur nächsten Runde mit den Ministern.
  • Dann geht es um weitere Lockerungen. Diverse Bereiche sollen diskutiert werden.
  • Innenminister Horst Seehofer macht weitere Andeutungen.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen sind aus Sicht von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) nötig, können aber nur entsprechend der Infektionsentwicklung erfolgen. "Es gibt einen großen Auftrag, das ist der Schutz der Gesundheit und des Lebens der Menschen, die hier leben", sagte er am Sonntagabend in der ZDF-Sendung "Berlin direkt". "Und da sind wir sehr erfolgreich, und jetzt müssen wir den Erfolg sichern." Gleichzeitig müssten das gesellschaftliche und das wirtschaftliche Leben wieder in Gang gebracht werden, müssten Arbeitsplätze gesichert und die Konjunktur angekurbelt werden. "Das müssen wir jetzt ins Auge fassen, und das tun wir", sagte er.

Seehofer erinnerte daran, dass die Lockerung der Beschränkungen längst begonnen hat, etwa mit der teilweisen Öffnung von Geschäften und Spielplätzen, der Rückkehr von Abschlussklassen in die Schulen und der Wiederzulassung von Gottesdiensten. "Wir haben jetzt mal mit den Bereichen begonnen, die einfacher zu lockern sind." Mit Blick auf die nächste Bund/Länder-Beratung sagte er: "Wir werden nächsten Mittwoch - die Kanzlerin und die Ministerpräsidenten - über den gesamten Sport reden, nicht nur über die (Fußball-)Bundesliga, sondern aber auch über den Breitensport. Wir werden reden über die Schulen. Wir werden natürlich auch über die Gastronomie reden. Und ich möchte, dass wir im Lichte der Infektionsentwicklung Stück für Stück zu mehr Lockerung kommen."

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen