Gewaltbereite Schläger


Hooligans ziehen für Russland in den Krieg: Wenn Neonazis zu „Entnazifizierern“ werden

Im Jahr 2010 kamen etwa 2000 Fußballfans auf dem Roten Platz in Moskau zusammen, um gegen den Tod eines Fans protestierten. Dabei kam es zu gewaltvollen Zusammenstößen mit der örtlichen Polizei.

Im Jahr 2010 kamen etwa 2000 Fußballfans auf dem Roten Platz in Moskau zusammen, um gegen den Tod eines Fans protestierten. Dabei kam es zu gewaltvollen Zusammenstößen mit der örtlichen Polizei.

Loading...

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Top Themen

Deutschland
 
Sonstiges

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken