• Startseite
  • Politik
  • Polens Präsident Duda hat Corona: Neue Maßnahmen gelten ab Samstag

Polen: Präsident Andrzej Duda positiv auf Coronavirus getestet

  • Der polnische Präsident Andrzej Duda hat sich mit dem Coronavirus infiziert.
  • Das teilte sein Sprecher am Samstag mit.
  • Dem 48 Jahre alten Präsidenten gehe es gut.
Anzeige
Anzeige

Warschau. Der polnische Präsident Andrzej Duda ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte Präsidentensprecher Blazej Spychalski am Samstagmorgen auf Twitter mit. Der 48 Jahre alte Präsident fühle sich gut, betonte Spychalski. „Wir sind in ständigem Kontakt mit dem Gesundheitsdienst“, schrieb der Sprecher weiter.

Neuer Corona-Höchstwert in Polen am Freitag

Polen hatte am Freitag mit 13.600 Corona-Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden einen neuen Höchststand gemeldet. Von Samstag an sollen neue Verschärfungen der Maßnahmen die Verbreitung des Virus eindämmen.

Video
Polen: Proteste gegen Abtreibungsverbot
1:03 min
In Warschau gingen Zehntausende Menschen gegen die Verschärfung der Gesetzeslage auf die Straße.  © Reuters

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen