• Startseite
  • Politik
  • Parteitag: Grüne verabschieden Wahlprogramm mit 98 Prozent Zustimmung

Grüne verabschieden Wahlprogramm mit großer Mehrheit

  • Vor dem Parteitag der Grünen gab es fast 3300 Änderungsanträge für das Wahlprogramm.
  • In den vergangenen Tagen diskutierten die Grünen-Mitglieder verschiedene Punkte.
  • Nun haben 98 Prozent für das Programm gestimmt.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Die Grünen haben mit deutlicher Mehrheit ihr Programm für die Bundestagswahl verabschiedet. Die Delegierten votierten am Sonntag mit 696 von 710 abgegebenen Stimmen (98 Prozent) für ihr Wahlprogramm mit einem Fokus auf Klimaschutz und sozialem Ausgleich.

Zuvor hatten die etwa 800 Delegierten mehr als 3000 Änderungsanträge zum Programmentwurf des Bundesvorstands eingereicht. Diskussionen und Abstimmungen gab es etwa über einen noch höheren CO2-Preis, die Erhöhung der Hartz-IV-Sätze oder den Einsatz von bewaffneten Drohnen.

Insgesamt konnten sich die vom Bundesvorstand vorgeschlagenen Kompromisslösungen mehrheitlich behaupten.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen