Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Pakistanischer Polizist und zwei Angreifer bei Schießerei getötet

Pakistan, Islamabad

Islamabad.Ein Polizist und zwei Angreifer sind bei einer Schießerei im Zuge einer Attacke auf einen Checkpoint der Polizei in Pakistans Hauptstadt Islamabad ums Leben gekommen. Die zwei Angreifer hatten am Montagabend das Feuer auf Polizisten eröffnet, die an dem Kontrollposten Wache hielten, wie die Polizei mitteilte. Zwei weitere Polizisten wurden bei dem Angriff verletzt, wie die Polizei in Islamabad in ihrer Mitteilung schrieb. Die Verwundeten wurden ins Krankenhaus gebracht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Innenminister ordnet Untersuchung an

Innenminister Sheikh Rashid Ahmed verurteilte die Attacke und ordnete eine Untersuchung an. Zunächst reklamierte niemand die Tat für sich. Die Ermittlungen dauerten an. Wenngleich militante Extremisten häufiger Sicherheitskräfte in Pakistan angreifen, sind derartige Attacken in der Hauptstadt selten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am Freitag hatten Militante einen Armeeposten im unruhigen Nordwesten des Landes an der Grenze zu Afghanistan attackiert. Bei dem nachfolgenden Schusswechsel wurde ein pakistanischer Soldat getötet. Die pakistanischen Taliban reklamierten den Angriff für sich.

RND/AP

Mehr aus Politik

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.