• Startseite
  • Politik
  • ÖPNV kostenlos: Zwei Wochen gratis Bus und Bahn fahren in ganz Deutschland – Bahncards vergünstigt

Aktion: ÖPNV-Abonnenten können zwei Wochen in ganz Deutschland gratis fahren

  • Zwei Wochen lang können Inhaber eines Nahverkehrsabos seit Montag in ganz Deutschland den ÖPNV nutzen.
  • 95 Prozent der Verkehrsverbünde nehmen an der Aktion teil.
  • Auch Bahncards gibt es in den zwei Wochen günstiger.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Wer ein Nahverkehrsabo besitzt, kann damit von Montag an für zwei Wochen bundesweit nahezu alle Nahverkehrsangebote ohne Zusatzkosten nutzen. Mit diesem „Deutschland Abo-Upgrade“ bedanken sich die Verkehrsunternehmen bei denjenigen, die auch während der Pandemie Bus und Bahn als Stammkunden die Treue halten.

Die Aktion läuft nach Angaben des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen bis zum 26. September und umfasst mehr als 95 Prozent aller Tarif- und Verkehrsverbünde. Wer das Angebot nutzen will, muss sich vorher online registrieren unter www.besserweiter.de/abo-upgrade.html. Fahrgäste sollten aber beachten: Die Mitnahmeregelungen der jeweiligen Abo-Tickets gelten allerdings nicht für andere Regionen.

Der Tag Was heute wichtig ist. Lesen Sie den RND-Newsletter "Der Tag".
Anzeige

ÖPNV-Abo in ganz Deutschland nutzen und Bahncard günstiger erhalten

Das Deutschland Abo-Upgrade ist nur in Verbindung mit einem ÖPNV-Abonnement gültig. Wer sich registriert hat, muss sowohl das Ticket zum Deutschland Abo-Upgrade als auch das bei der Registrierung angegebene Abo-Ticket vorzeigen können. Auch wer ein Jobticket, Firmenticket oder ein ermäßigtes Ticket hat, kann die Aktion nutzen. Einzelheiten erfahren Fahrgäste auf der Webseite ihres Verkehrsverbundes.

„Zeitliche Einschränkungen wie beispielsweise bei 9-Uhr-Abos oder Abo-Tickets mit ähnlichen Sperrzeitregelungen entfallen bei den meisten teilnehmenden Verkehrsverbünden“, heißt es auf der Aktionsseite. Ist das Nahverkehrsabo räumlich begrenzt, zum Beispiel auf eine bestimmte Zone, gilt es nun für zwei Wochen im gesamten Netz.

Mit einem Nahverkehrsabo erhalten die Teilnahmeberechtigten auch bestimmte Bahncards für den Fernverkehr günstiger. Die Probe-BahnCard 25 gibt es für 9,90 statt 17,90 Euro.

RND/scs/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen