Obdachlose: Corona-Krise bringt Nothelfer in Not

Der Leiter der Bahnhofsmission am Berliner Bahnhof Zoologischer Garten, Wilhelm Nadolny, schildert, wie sich die Arbeit durch die Corona-Krise verändert.

1:58 min
Der Leiter der evangelischen Bahnhofsmission am Berliner Bahnhof Zoologischer Garten, Wilhelm Nadolny, schildert RND-Chefkorrespondenten Thoralf Cleven, wie sich die Arbeit mit Obdachlosen durch die Corona-Krise verändert. Er stellt seine Hilfseinrichtung vor, erzählt über die Reaktionen seiner Gäste auf die Reduzierung des Angebots und erfreuliche Anteilnahme. Sein Fazit: „Wir kriegen das hin.“  © RND